Aktuelles - Details

14.07.2016 08:20

Holzbau-Vertiefer Exkursion nach Norwegen 2016

1. Platz: Flughafen Oslo, Pir Nord

2. Platz: Viken Skog, Honefoss

3. Platz: Bryggen, Bergen

und Opernhaus, Oslo

Die Holzbau-Exkursion 2016 führte vom 23. bis 26. Juni in den Süden von Norwegen. Von der Besichtigung des sich im Bau befindenden neuen Terminals am Flughafen von Oslo bis hin zu einem 14 geschossigen Holzhochhaus ergab sich ein vielfältiges Programm. 


Die "Top" 3 beim anschließenden "Ranking" waren:

  1. Flughafen Oslo
  2. Viken Skog, Honefoss
  3. Bryggen, Bergen und Opernhaus Oslo

 

Flughafen Oslo

Spannende Baustellenbesichtigung und detallierte Erläuterungen der Tragstruktur des neuen Pir Nords des Osloer Flughafens mit Gaute Høyland (Projekt Manager), Bjørn Olav Susaeg (Architekt).

 Viken Skog, Honefoss

Erläuterungen der Tragkonstruktion und dem Aufgabenbereich von Viken Skog durch Linda Stromsødd (Communication Management Viken Skog).

Bryggen, Bergen

Detaillierte Beschreibungen zu den Handelskontoren in Bergen und die umfassende Besichtigung einer Restaurierung nach handwerklichem Vorbild mit Erlend Hofstad (Hordaland Kommune).

Opernhaus, Oslo

Architektonische Führung des Opernhauses mit interessanten Einblicken von der Hauptbühne aus hinter die Kulissen, eines vielfältigen Bauwerks mit vielen Funktionen.

 

 

Norwegens Architektur ist stark vom Werkstoff Holz geprägt. Die Studenten und Mitarbeiter vom Fachgebiet konnten sich viele innovative Konstruktionen aus erster Nähe anschauen und sich mit Projektbeteiligten austauschen.
Fazit aller Mitreisenden: Es hat viel Spaß gemacht und war sehr lehrreich. Deshalb wird eine baldige Wiederholung angestrebt.

Nach oben