Nachrichten

07.06.2019 18:30

Stadtwerke Witzenhausen beauftragen FG SWW mit Studie zur Trinkwasseraufbereitung

Ziel der Studie ist die Ermittlung der bestgeeigneten Verfahrenstechnik zur Arsenelimination für die Wasseraufbereitungsanlage in Witzenhausen-Albshausen. Hierzu soll eine detaillierte Darstellung der aktuellen Situation in Albshausen und des allgemeinen Standes der Technik zur Arsenelimination aus Rohwasser erfolgen. Weiterhin soll neben der Neuauslegung der vorhandenen Flockungsfiltrationsanlage parallel die Prüfung einer Umrüstung auf alternative Verfahrenstechniken (z.B. Adsorption (mittels granuliertem Eisenhydroxid) oder Elektrokoagulation) durchgeführt werden.