Professor Dr.-Ing. Stephan Theobald

Professor Dr.-Ing. Stephan Theobald

Fachgebietsleitung
Anschrift Kurt-Wolters-Straße 3
D-34125 Kassel
Gebäude: Ingenieurwissenschaften I
Raum Raum 4111
Telefon +49 561 804-2679
Telefax +49 561 804-3952
Sprechstunde:

nach Vereinbarung

Bild von Professor Dr.-Ing. Stephan  Theobald

Forschungsfelder

Tätigkeit in Grundlagen- und angewandter Forschung sowie Projektbearbeitung auf dem Gebiet des Wasserbaus und der Wasserwirtschaft

  • Numerische Verfahren zur Berechnung von Strömungsvorgängen
  • Wasserkraft und Verkehrswasserbau
  • Hochwasserschutz und Hochwasserrisikomanagement
  • Automatisierter Betrieb gestauter Flusssysteme mit Staustufensteuerung und Steuerung von Talsperren 
  • Flussgebietsmanagement und Gewässerentwicklung
  • Wasserbauliches Versuchswesen
  • Anpassung an den Klimawandel

Aktive Mitgliedschaft in Fachvereinigungen

  • DWA-Fachausschuss Wasserkraft
  • VDI-Fachausschuss Regenerative Energien 
  • Beirat des internationalen Anwenderforums “Kleinwasserkraft”


Curriculum Vitae

Seit 10/2005

Univ.-Prof. an der Universität Kassel, Leitung des Fachgebiets Wasserbau und Wasserwirtschaft

19. Mai 2000

Erhalt des Wasserwirtschaftspreises des Wasserwirtschaftsverbandes Baden-Württemberg (WBW)

04/2000 - 05/2005

Oberingenieur am Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik der Universität Karlsruhe

30. April 1999

Erhalt des Wissenschaftspreises der Universität Fridericiana zu Karlsruhe (Ehrensenator-Huber-Preis) für das Fachgebiet Wasserbau und Hydromechanik

24. Juni 1998

Promotionsprüfung mit dem Thema: "Numerische Simulation von Staustufenketten mit automatisiertem Betrieb"

06/1995 - 09/2005

Abteilungsleiter für den Bereich Numerik im Wasserbau am Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik der Universität Karlsruhe

06/1990 - 05/1995

Wissenschaftlicher Angestellter in der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW), Karlsruhe, Abteilung Wasserbau/Hydraulik

10/1984 - 05/1990

Studium des Bauingenieurwesens, Vertiefungsrichtung Wasserbau an der Universität Fridericiana in Karlsruhe

 


Nach oben

Veröffentlichungen

  • Alexander Rötz und Stephan Theobald (2019)
    "Model-Based Operation of Multi-Purpose River and Reservoir Systems." Water Resources Management. https://doi.org/10.1007/s11269-019-02344-2.
  • Klaus Träbing, Sarah Dickel und Stephan Theobald (2019)
    "Bauwerkshydraulik und Standortoptimierung für Kleinwasserkraftwerke in China." Wasserwirtschaft 109(6): Seiten 36-42.
  • Christian Bouillon und Stephan Theobald (2018)
    "Modellansatz zur Koordinierung zukünftiger Steuerungsmaßnahmen in einem Talsperren-Verbundsystem." Hydrologe und Wasserbewirtschaftung 62(5) Seiten 336 – 347.
  • Christian Bouillon und Stephan Theobald (2018)
    "Koordinierte Bewirtschaftung eines Talsperren-Verbundsystems zur effizienten Bewässerung landwirtschaftlicher Flächen." Korrespondenz Wasserwirtschaft 11(3), Seite 154 - 159. 
  • Klaus Träbing und Stephan Theobald (2017)
    "Fischfauna und Querbauwerke – neuere Ergebnisse zur WRRL." 20. Internationales Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke. 28/29. September 2017 in Brixen, Seiten 87 -99.
  • Alexander Rötz und Stephan Theobald (2017)
    "Modellbasierte Entscheidungshilfe zur prädiktiven Talsperrensteuerung." Korrespondenz Wasserwirtschaft 10(7) Seite 411 – 416.
  • Alexander Rötz, Christian Bouillon und Stephan Theobald (2017)
    "Simulationsverfahren für den optimierten Betrieb von Talsperren im operationellen Betrieb." Dresdner Wasserbauliche Mitteilungen 58. Seiten 373 - 382. Dresden.
  • Stephan Theobald, Alexander Rötz und Klaus Träbing (2016)
    "Modellierungswerkzeuge zur Optimierung der Wasserkraft." Ingenieurspiegel 2016/4, S. 54-55.
  • Alexander Rötz und Stephan Theobald (2016)
    "Einsatz simulationsgestützter Modelloptimierung im ereignisbezogenen Talsperrenbetrieb." Hydrologie & Wasserbewirtschaftung 60(6). Seiten 368 - 379. DOI: 10.5675/Hy-Wa_2016,6_2.
  • Stephan Theobald und Benedikt Klein (2016)
    "Hybride Modellierung zur Verbesserung der Strömungsverhältnisse an einer Wasserkraftanlage." Wasserkraft & Energie 3/2016. Seiten 2-12.
  • Klaus Träbing und Stephan Theobald (2016)
    "Rhithrale fischökologische Zielerfüllung, Gewässerstruktur und Durchgängigkeit." Wasserwirtschaft  106(2/3). Seiten 28-34.
  • Alexander Rötz, Christian Bouillon, Stephan Theobald, Jochen Hohenrainer und Anna-Dorothea Ebner von Eschenbach (2016)
    "Synthese von Praxiserfahrung und Modelloptimierung als Grundlage eines verbesserten Talsperrenbetriebes." in Gabriele Wernecke, Anna-Dorothea Ebner von Eschenbach, Yvonne Strunck, Lothar Kirschbauer, André Müller (Hg.): Wasserressourcen - Wissen in Flussgebieten vernetzen. Beiträge zum Tag der Hydrologie am 17./18. März 2016 in Koblenz. Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung Heft 37.16. Seiten 315-326. Hennef.
  • Theobald, Stephan; Roland, Frank und Heimerl, Stephan (2015) 
    "Technologische Grundlagen der Wasserkraft". Finanzierung Erneuerbarer Energien; Gerhard, Rüschen, Sandhövel; Frankfurt School Verlag, 2., überarbeitete Auflage, S. 249-270.
  • Theobald, Stephan und Benedikt Klein (2014)
    "Hybride Modellierung zur Verbesserung der Strömungsverhältnisse an einer Wasserkraftanlage". 17. Internationales Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke, 25./26. September 2014 in Kempten, Regensburg, S. 52-57.
  • Stephan Theobald and Klaus Träbing (2014)
    "Simulation Tools of Flood Risk Management Planning", Proceeding of the 6th International Conference on Flood Management - ICFM6 "Floods in a changing Environment", September 16-18, 2014, São Paulo, Brazil.
  • Klaus Träbing and Stephan Theobald (2014)
    "Consideration of Costs and Benefits in Flood Risk Management", Proceeding of the 6th International Conference on Flood Management - ICFM6 "Floods in a changing Environment", September 16-18, 2014, São Paulo, Brazil.
  • Mendiondo, Eduardo Mario, Juan Valdes, Yosuke Yamashiki and Stephan Theobald (2014)
    "Lessons for the Past and Opportunities for Insurance Mechanisms of Flood Risk Management in South America Related to International Strategies", Proceeding of the 6th International Conference on Flood Management - ICFM6 "Floods in a changing Environment", September 16-18, 2014, São Paulo, Brazil.
  • Kaden, Stefan, Ottfried Dietrich und Stephan Theobald (Hrsg.) (2014)
    "Wassermanagement und Klimawandel. Möglichkeiten und Grenzen von Anpassungsmaßnahmen." Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten (KLIMZUG), Band 3. 521 Seiten. oekom Verlag, München.
  • Theobald, Stephan, Klaus Träbing, Alexander Rötz, Anne Siglow, Frank Roland, und Christian Bouillon (2014)
    "Wasserwirtschaftliche Anpassungsstrategien an den Klimawandel in Nordhessen." in: Kaden, Stefan, Ottfried Dietrich und Stephan Theobald (Hrsg.) (2014) Wassermanagement und Klimawandel. Möglichkeiten und Grenzen von Anpassungsmaßnahmen. Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten (KLIMZUG), Band 3, S. 213-234.
  • Kaden, Stefan, Ottfried Dietrich und Stephan Theobald (2014)
    "Wassermanagement im Klimawandel - Möglichkeiten und Grenzen von Anpassungsmaßnahmen." in Kaden, Stefan, Ottfried Dietrich und Stephan Theobald (Hrsg.) 2014:  Wassermanagement und Klimawandel. Möglichkeiten und Grenzen von Anpassungsmaßnahmen. Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten (KLIMZUG), Band 3, S. 487-505.
  • Theobald, Stephan, Anne Siglow, Alexander Rötz, Frank Roland,  Klaus Träbing und Christian Bouillon (2013)
    "Anpassungsstrategien in der Wasserwirtschaft". in Alexander Roßnagel (Ed.) Interdisciplinary Research on Climate Change Mitigation and Adaption. Vol. 5  Regionale Klimaanpassung. Herausforderungen - Lösungen - Hemmnisse - Umsetzungen am Beispiel Nordhessen. Seiten 169-202. University Press. Kassel.
  • Theobald Stephan; Roland, Frank; Kreil, Albert und Marburger, Martin (2012)
    "Flood Risk Management Planning for the Hessian Catchment Area of the Fulda River", 2nd European Congress of the IAHR (International Association for Hydro-Environment Engineering and Research), Munich, Germany, June 2012.
  • Roland, Frank; Theobald, Stephan (2012)
    "Hydropower and hydromorphological requirements - a tool to evaluate the energetic and economic impact of hydropower plants", 2nd European Congress of the IAHR (International Association for Hydro-Environment Engineering and Research), Munich, Germany, June 2012.
  • Theobald, Stephan; Roland, Frank und Heimerl, Stephan (2011)
    "Technologische Grundlagen der Wasserkraft". Finanzierung Erneuerbarer Energien; Gerhard, Rüschen, Sandhövel; Frankfurt School Verlag, S. 303-324.
  • Theobald, Stephan und Roland, Frank (2011)
    "Wasserkraft und Gewässerökologie - Einsatz eines leistungsplanbasierten Planungswerkzeuges". 14. Internationales Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke, 29./30. September 2011, Innsbruck, S. 52-57.
  • Theobald, Stephan; Roland, Frank; Kreil, Albert und Marburger, Martin (2011)
    "Hochwasserrisikomanagementplanung für das hessische Einzugsgebiet der Fulda". Korrespondenz Wasserwirtschaft, Heft 9/2011, S. 499-505.
  • Theobald, Stephan und Roland, Frank (2011)
    "Wasserkraftnutzung in Hessen". Wasserwirtschaft, Heft 7-8/2011, S. 24-28.
  • Roland, Frank; Rötz, Alexander und Theobald, Stephan (2011)
    "Wasserkraft und Gewässerökologie - eine Entscheidungshilfe für Optimierungsansätze". Wasserwirtschaft, Heft 7-8/2011, S. 48-52. 
  • Roland, Frank und Theobald, Stephan (2011)
    "Das Wasserkraftpotential in Hessen". Wasserwirtschaft, Heft 7-8/2011, S. 29-32. 
  • Theobald, Ute und Theobald, Stephan (2011)
    "Central Water Resources Management in a cascade of hydropower plants". IEEE International Conference on Networking, Sensing and Control, Delft, Niederlande, April 2011.
  • Theobald, Stephan und Müller, Silke (2010)
    "Optimizing flood protection by using two-dimensional hn-models". First European Congress of the IAHR (International Association for Hydro-Enviroment Engineering und Research), Edingburgh, Schottland, Mai 2010.
  • Weiß, Andreas und Theobald, Stephan (2009)
    "Beitrag der Landwirtschaft zur Reduzierung des Hochwasserabflusses". Wasserwirtschaft, Heft 4/2009, S. 33-37.
  • Theobald, Stephan (2008)
    "Simulationswerkzeuge zum automatisierten Betrieb von Staustufen." Wasserwirtschaft, Heft 6/2008, S. 10-13.
  • Theobald, Stephan und Weiß, Andreas (2007)
    "Effiziente Werkzeuge und Maßnahmen zur Fließgewässerentwicklung", Wasser und Umwelt, Gesellschaft für Weiterbildung in der Wasserwirtschaft e.V. (GWW), Hannover, S. 10-12.
  • Theobald Stephan, Nestmann, F. und Horlacher, H.-B. (2006)
    "Hydraulische Grundlagen", DWA-Themen: Automatisierter Betrieb von Staustufen, April 2006, S. 37-76.
  • Theobald, Stephan und Bernhauer, W. (2006)
    "Wasserhaushaltsregelung", DWA-Themen: Automatisierter Betrieb von Staustufen, April 2006, S. 132-153.
  • Theobald Stephan, Thomas, S. und Celan, A. (2006)
    "Simulationswerkzeuge", DWA-Themen: Automatisierter Betrieb von Staustufen, April 2006, S. 154-175.
  • Musall, M., Stelzer, C., Theobald Stephan und Nestmann, F. (2006)
    "Numerische Modelle bei der wasserbaulichen Planung", Wasserwirtschaft 9/2006, S. 20-25.
  • Theobald, S., Oberle, P. und Nestmann, F. (2004)
    "Simulationswerkzeuge für das operationelle Hochwassermanagement", Wasserwirtschaft 12/2004, S. 23 - 28.
  • Shrestha, R. R., Theobald, S. and Nestmann, F. (2004)
    "Combined Hydrodynamic - Neural Network Model for Flood Flow Simulation", Proceedings of the 6th International Conference on Hydroinformatics Vol.2, 21 -24 June 2004, Singapore, P. 1489 - 1496.
  • Oberle, P., Theobald, S. und Nestmann, F. (2004)
    "Nachhaltiges Hochwassermanagement - Konzepte und Simulationswerkzeuge", Beiträge zum Symposium 'Lebensraum Fluss - Hochwasserschutz, Wasserkraft und ökologie' vom 16. - 19. Juli 2004, Berichte der Versuchsanstalt Obernach, Nr.101, Band 2, 2004, S. 292 - 303.
  • Theobald, S., Celan, A. und Nestmann, F. (2004)
    "Decision Support System zur effizienten und sicheren Nutzung der Wasserkraft", Dresdner Wasserbaukolloquium 18. und 19. März 2004, 'Risiken bei der Bemessung und Bewirtschaftung von Fließgewässern und Stauanlagen', Dresdner Wasserbauliche Mitteilungen, Heft 27, S. 473 - 484 und Beiträge zum Symposium 'Lebensraum Fluss - Hochwasserschutz, Wasserkraft und Ökologie' vom 16. - 19. Juli 2004, Berichte der Versuchsanstalt Obernach, Nr.101, Band 2, 2004, S. 35 - 44.
  • Theobald et al. (2003)
    "Hydraulische Grundlagen". In ' Abwassertechnik und Gewässerschutz ', Hrsg.: W. Wagner, Heidelberg: Müller, Loseblattausgabe, 6.Erg.-Lfg. 1400, Juni 2003, S. 1 - 105.
  • Theobald, S.; Celan, A. and Nestmann, F. (2002)
    "Optimization of river system operation for multipurpose objectives", HydroVision 2002, Conference in Portland, USA, July 2002.
  • Shrestha, R., Theobald, S. and Nestmann, F. (2002)
    "Flood risk modelling of Babai river in Nepal", International Conference on Flood Estimation, March 6-8, 2002, Bern, Switzerland, Proceedings, CHR Report II-17 (International Commission for the Hydrology of the Rhine basin), p. 679 - 686.
  • Theobald, S., Celan, A. and Nestmann, F. (2001)
    "Water resources management in a cascade of hydropower plants", Hydropower in the New Millennium, 2001, Balkema, ISBN 90 5809 195 3, p. 161 - 169.
  • Theobald, S. (2000)
    "Numerische Simulation zum Betrieb von Staustufenketten " , Wasserwirtschaft 90/9, S. 420 - 426.
  • Oberle P., Theobald, S., Evdakov, O. and Nestmann, F. (2000)
    " GIS-supported flood modelling by the example of the river Neckar" , Kassel Reports of Hydraulic Engineering No. 9/2000, S.145 -155.
  • Oberle, P., Theobald, S. und Nestmann, F. (2000)
    " GIS-gestützte Hochwassermodellierung am Beispiel des Neckars", Wasserwirtschaft 90/7-8, S. 368 - 373.
  • Oberle, P., Theobald, S. und Karolus, B. (1999)
    "Hydrodynamisch - numerisches Flußmodell Neckar & Zentraler Arbeitsplatz mit dezentralen Arbeitsplätzen", Beiträge zum Workshop 'Ermittlung von Überflutungsflächen an Fließgewässern' vom 16./17. Juni 1999, organisiert von Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik der Universität Karlsruhe für das Ministerium für Umwelt und Verkehr, Baden - Württemberg.
  • Nestmann, F., Theobald, S. und Oberle, P. (1999)
    "Moderne Wasserwirtschaftliche Instrumente - Grundlage für Gewässerentwicklung und Hochwasserschutz", Beiträge zum Kongress 'Neckar - unser Lebensraum', 20.04.199, Band 28.
  • Theobald, S. (1999)
    "Numerische Simulation von Staustufenketten mit automatisiertem Betrieb", Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik, Dissertation, Mitteilungen 201, Karlsruhe.
  • Theobald, S. (1998)
    "Numerical simulation of automated operation of hydropower plants", Seminar 'Coordinated Operation of a Hydropower Plants', organized by the IHA and the Institute for Water Resources, Hydraulic and Rural Engineering at the University of Karlsruhe, 24 - 25. November 1998 (Manuskriptdruck), Lecture 4, pp. 1 - 16.
  • Nestmann, F. und Theobald, S. (1998)
    "Wasserbauliche Bemessung einer Stauraumbaggerung", Planung und Realisierung im Wasserbau, Beiträge zum Symposium vom 15. - 17. Oktober 98, Berichte der Versuchsantstalt Obernach 82, S. 403 - 414.
  • Theobald, S. (1998)
    "Optimierter Betrieb von Staustufen". 100 Jahre Hubert-Engels-Laboratorium, Verträge zum Wasserbaukolloquium vom 07.10 - 09.10.98, Dresdner Wasserbauliche Mitteilungen, 13, S. 285 - 294.
  • Theobald, S. (1998)
    "Die numerische Simulation als Entwurfswerkzeug zur automatisierten Betriebsweise einer Staustufe" Darmstädter Wasserbauliches Kolloquium 1997', Betrieb und Steuerung von Speichern und Stauhaltungen unter sich ändernden Randbedingungen ', Mitteilung 103, S. 113 - 132.
  • Theobald, S. (1997)
    "Die numerische Simulation als Entwurfswerkzeug bei der Optimierung der Wasserbewirtschaftung an Stauanlagen mit Pumpspeicherbetrieb", 42. Internationales Wissenschaftliches Kolloquium, Band 3, TU Ilmenau, 22 - 25 Sep. 97, S. 462-467.
  • Theobald, S., Cuno, B. and Nestmann, F. (1997)
    "Control system design of hydropower plants using numerical methods ", Hydropower & Dams, Conference Paper Hydropower into the next century - II, Portoroz, Slovenia, 15 - 17 Sep. 97, S. 359-368.
  • Theobald, S. and Nestmann, F. (1997)
    "Further development in the automatic control of hydropower plants ", European Workshop "Low-head Hydropower, New Approaches & Innovative Technologies", London, 17/18 April 1997 Institution of Mechanical Engineers, Ringbuch, Vortrag 3, S. 1 - 7.
  • Theobald, S. (1997)
    "Numerische Simulation von Staustufen mit automatisiertem Betrieb", Workshop "Gestaute Flußsysteme - Dynamik und automatisierte Betriebsführung", veranstaltet vom FA 2.5 des DVWK, TU Karlsruhe, 17./18. Februar 1997, Karlsruhe, Ringbuch, Vortrag 6, S. 1 - 26.
  • Cuno, B. and Theobald, S. (1997)
    "The relationship between control requirements, process complexity and modelling effort in the design process of river control systems", Conference Paper 2nd MATHMOD, Vienna, 5-7 Feb. 1997, S. 793-798.
  • Theobald, S. (1996)
    "Online Simulation zur automatisierten Betriebsweise einer Staustufenkette mit interaktivem Eingriff in das Prozeßgeschehen", VDI Berichte 1252, Betriebsmanagementsysteme in der Energiewirtschaft, S. 553-561 .
  • Theobald, S. and Nestmann, F. (1994)
    "Modell and in-situ measurements of bed load transport phenomena in navigable rivers", International Journal of Sediment Research, Vol.9, No.3, S. 148-155.
  • Theobald, S. and Nestmann, F. (1994)
    "Control and operation of a sequence of barrages by numerical Simulation", Conference Paper Modelling, Testing and Monitoring for Hydro Powerplants, Budapest, July 1994.
  • Nestmann, F. und Theobald, S. (1994)
    "Numerisches Modell zur Steuerung und Regelung einer Staustufenkette an Beispielen von Rhein und Neckar", Wasserwirtschaft 2/1994, S. 72-78 und BAW-Mitteilungsblatt, Nr.71, Sept. 1994, S. 1-14.
  • Nestmann, F. und Theobald, S. (1992)
    "Ablagerungen in Bundeswasserstraßen", DVWK-Fortbildungslehrgang: Technische Hydraulik, Die Bedeutung des Feststofftransportes bei der Unterhaltung und Pflege von Gewässern, Gunzenhausen, 9 - 11 November 1992.

Nach oben