Was ist ProMathe?

Gerade am Anfang des Studiums kann es passieren, dass man sich von den neuen Herausforderungen überfordert fühlt. Der Bereich Mathematik ist dabei immer wieder eine besondere Hürde.

Für diese besondere Aufgabe werden seit dem WS 12/13 am Fachbereich verschiedene propädeutische Angebote im Bereich Mathematik für die Studierenden des Bauingenieur- und Umweltingenieurwesens angeboten.

Propädeutik

Propädeutik (Vorbildung, Vorbereitungsunterricht, aus gr. προ, pró, "vor", und παιδεύω, paideuō, "bilden") dient der Einführung in die Sprache und Methodik einer Wissenschaft. (...) Davon abgeleitet werden Leistungskurse der gymnasialen Oberstufe als Propädeutik für ein wissenschaftliches Studium verstanden. Ein propädeutisches Seminar an der Universität vermittelt wichtige Grundkenntnise für weitere Kurse. (Quelle: Wikipedia)