Antizyklische Übung

Antizyklische Übung

Nicht jeder besteht die Mathematik-Klausuren beim ersten Versuch. Aus diesem Grund werden jeweils im Folgesemester Wiederholungsklausuren angeboten.

Die antizyklische Übung zur Mathematik greift die Inhalte der Mathematik-Vorlesung des jeweils vergangenen Semesters auf und bietet Übungen dazu an. Damit bietet sie den Studierenden, die an der Wiederholungsklausur teilnehmen wollen eine semesterbegleitende Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Klausur.

Termine im Wintersemester 2019/2020 (Wiederholung von Mathe II):

Montag, 16:00-18:00 Uhr, Raum 2004, Georg-Forster-Str. 4
Dienstag, 10:00 - 12:00 Uhr, Raum 3516, Mönchebergstr. 7

Beginn: 21. Oktober 2019

Die Übung findet fortlaufend an beiden Terminen statt (4 SWS)Es gibt einen zugehörigen Moodle-Kurs. Das Zugangspasswort ist dasselbe wie in meinen anderen Kursen und wird in der ersten Stunde bekannt gegeben.