News

06.07.2022 | Incher

Das IN­CHER sucht Ver­stär­kung! Im Pro­jekt „Wis­sens­trans­fer in das und aus dem Qua­li­täts­ma­nage­ment von Stu­di­um und Leh­re (Wia­QM)“ wird ei­ne 65%-Stel­le be­setzt

Schnell bewerben!. Im Projekt „Wissenstransfer in das und aus dem Qualitätsmanagement von Studium und Lehre (WiaQM)“ der @UniKassel (Prof. Dr. Bettina Langfeldt) ist ab dem 01.08.2022 eine 65%-Stelle zu besetzen. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben. Bewerbungsfrist 27.7.22.

WiaQM  ist ein Verbundprojekt der Universität Kassel (unter Leitung von Prof. Dr. Bettina Langfeldt) mit der Universität Paderborn (Prof. Dr. Isabel Steinhardt).

Kennziffer: 35218

Ihre Aufgaben:

  • Wissenschaftliche Recherchetätigkeit und Aufarbeitung des Forschungsstandes
  • qualitative und quantitative Dokumentenanalyse
  • Konzeption und Konstruktion qualitativer und quantitativer Erhebungsinstrumente
  • Vorbereitung, Koordination, Durchführung und Auswertung qualitativer Fallstudien
  • Programmierung eines Online-Fragebogens und statistische Auswertung quantitativer Daten
  • Mitarbeit bei bibliometrischer Forschung
  • Ausarbeitung von Publikationen und Präsentationen
  • Organisation und Durchführung von Workshops, Beteiligung am Wissenstransfer in Wissenschaft und Praxis
  • regelmäßige Präsentationen der Zwischenstände u.a. bei Treffen der BMBF-Förderlinie

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Soziologie oder einer angrenzenden Sozialwissenschaft. Der geforderte Abschluss muss spätestens zum Einstellungstermin vorliegen.
  • sehr gute Kenntnisse in qualitativen und/oder quantitativen Methoden der empirischen Sozialforschung