Dr. Katarina Zigova

Researcher

Standort
International Center for Higher Education Research (INCHER)
University of Kassel
Moenchebergstr. 17
34109 Kassel, Germany

Katarina ist seit Oktober 2021 am INCHER-Kassel als post-doctoral researcher in der neu gegründeten Forschungsgruppe Multilevel Competition in Academia um Prof. Guido Bünstorf tätig. Sie absolvierte die Comenius Universität in Bratislava (2000) und das Institute for Advanced Studies in Wien (2002) mit Abschlüssen in Mathematik und Wirtschaftswissenschaften. Nach ihrem Studium arbeitete sie sechs Jahre als Beraterin für die Vereinten Nationen (UNIDO in Wien und UNDP in Bratislava), bevor sie ihr Doktoratsstudium in Quantitativer Ökonomie an der Universität Konstanz begann. Seit ihrer Promotion im Jahr 2014 war sie als Postdoc an den Universitäten Konstanz und Freiburg tätig. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit aktuellen Problemstellungen in den Bereichen Bildungs-, Wissenschafts- und Personalökonomie.