Zurück
05.09.2022 | ITeG

Do­cu­men­ta Rund­gang mit So­bat Ja­kob Rosch­ka

Am Donnerstag, 1. September 2022, haben sich ITeG-Mitarbeitende aus verschiedenen Fachgebieten zu einem gemeinsamen Rundgang auf der Documenta 15 getroffen.

Bild: Foto: Lars Mathuseck
Bild: Foto: Lars Mathuseck
Bild: Foto: Lars Mathuseck
Bild: Foto: Lars Mathuseck
Bild: Foto: Lars Mathuseck

17 Uhr war Treffpunkt in der Hafenstraße 76, einem der Ausstellungsorte der diesjährigen Documenta 15 in Kassel. Begleitet hat die Gruppe Jakob Roschka, er ist am ITeG wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Soziologische Theorie und auf der Documenta 15 als Sobat aktiv. Mit Jakob haben wir uns eine ganze Reihe von Arbeiten genauer erschließen können und kamen in unserer interdisziplinär gemischen Gruppe (aus der Informatik, der Wirtschaftsinformatik, der Wirtschaftspsychologie, der Soziologie und dem Öffentlichen Recht) auch über die Lumbung-Prinzipien, Fragen von Wissenschaft und Kunst engagiert und offen ins Gespräch. Zum Abschluss des Rundgangs hat die Gruppe zusammen mit Jakob das Erlebte noch einmal reflektiert und die verschiedenen persönlichen Eindrücke gesammelt und ganz im Sinne der Documenta 15 als gemeinsame Ernte/Harvest bewahrt. Vielen Dank an alle Teilnehmenden und insbesondere natürlich an unseren Sobat Jakob.