Prof. Dr.-Ing. Klaus Da­vid

Prof. Dr. Klaus David gehört neben Prof. Dr. Alexander Roßnagel und Prof. Dr. Udo Winand zu den drei Gründungsmitgliedern, die im Jahr 2005 das Forschungszentrum ITeG an der Universität Kassel initiiert haben, um die interdisziplinäre Forschung zu intensivieren und dazu beizutragen, dass IT-Systeme die notwendige Akzeptanz finden, nachteilig zu bewertende Auswirkungen vermieden und erstrebenswerte Anwendungschancen eröffnet werden. Von 2014 bis Ende 2017 war Professor David der Sprecher des LOEWE-Forschungsschwerpunktes Social Link „Always Online?“.

Unsere Vision ist, basierend auf Grundlagenforschung, zur Lösung relevanter gesellschaftlicher Herausforderungen (insbesondere der Digitalisierung) beizutragen, durch Kontextsensitivität und verbesserte Nutzung innovativer mobiler Anwendungen.

Im Fachgebiet ComTec (Chair for Communication Technology) liegt der Fokus der Forschung auf maschinellem Lernen, KI und mobilen Anwendungen immer mit dem Ziel, die ComTec Vision zu verwirklichen: Empower the mobile user! ComTec konzentriert sich dabei auf neue innovative mobile Anwendungen für die Digitalisierung der Gebiete Automotive, Energie, Arbeit, Gesundheit und Lernen. Dabei spielen kontextsensitive Anwendungen, welche Informationen über das Umfeld sowie Daten von Nutzern selber miteinbeziehen, eine wichtige und für die Zukunft entscheidende Rolle.


Prof. Dr.-Ing. Klaus David

Fachgebiet Kommunikationstechnik
Fachbereich 16 - Elektrotechnik/Informatik
Wilhelmshöher Allee 73
34121 Kassel