Pro­jekt­be­schrei­bung


Ex­per­ti­sen in SMol­Bits

Der LOEWE-Schwerpunkt SMolBits beinhaltet umfangreiche Expertisen aus verschiedenen Fachdiziplinen. Die Graphik gibt einen Überblick über die Expertisen der beteiligten Fachgebiete.

Die folgenden Projektleiter und ihre Arbeitsgruppen nehmen teil:

nach oben ⬆︎


Pro­jekt­be­rei­che

Das Schwerpunktprojekt gliedert sich in 7 Projektbereiche (A, B1, B2, B3, C, D and Z), wobei der Projektbereich Z das Projektmanagement und übergeordnete Aufgaben beinhaltet. Alle anderen Projektbereiche sind wissenschaftlich ausgerichtet und werden von einem erfahrenen Wissenschaftler geleitet.

nach oben ⬆︎


Or­ga­ni­sa­ti­on

Der LOEWE-Schwerpunkt wird durch das Leitungsgremium gesteuert, das aus dem Schwerpunktkoordinator und zwei weiteren Projektleitern besteht. Das oberste Entscheidungsgremium ist die Schwerpunktversammlung, in der alle wesentlichen Entscheidungen, die durch das Leitungsgremium und die Geschäftsführung vorbereitet werden, abgesegnet werden müssen.

Folgende Personen sind in den Gremien vertreten:

(1) Leitungsgremium:

  • Prof. Dr. Johann Peter Reithmaier (Koordinator, Projektleiter von Z, Physik)
  • Prof. Dr. Rudolf Pietschnig (Projektleiter von A, Chemie)
  • Prof. Dr. Bernd Witzigmann (Elektrotechnik, Theorie)

(2) Schwerpunktversammlung:

  • Prof. Dr. Johann Peter Reithmaier (Koordinator, Projektleiter von Z, Physik)
  • Prof. Dr. Thomas Baumert (Projektleiter von B1, Physik)
  • PD Dr. Mohamed Benyoucef (Projekleiter von B3 und C, Physik)
  • Prof. Dr. Christiane Koch (Projektleiterin von D, Physik, Theorie)
  • Prof. Dr. Rudolf Pietschnig (Projektleiter von A, Chemie)
  • Prof. Dr. Kilian Singer (Projektleiter von B2, Physik)
  • Prof. Dr. Bernd Witzigmann (Elektrotechnik, Theorie)
  • Paul Mertin (Vertreter/-in der wissenschaftlichen Mitarbeiter/-innen)

(3) Geschäftsführung

  • N.N. (Geschäftsführer, Habilitant)
  • Frau Regina Hajeck (Sekretariat)

nach oben ⬆︎