Mid­term-Web-Ver­an­stal­tung

17./18. No­vem­ber 2020 - On­line

Blick in Veranstaltungsraum

Wir­kungs­ori­en­tier­te For­schung stär­ken

Wie gelingt es, Leistungen der Forschung für Praxis und Gesellschaft zu erfassen und besser nutzbar zu machen? Wie kann wirkungsorientierte Forschung und Forschungsförderung gestärkt werden? Dazu arbeitet das SynSICRIS-Projekt seit Ende 2017 und entwickelt als Lösungsbeitrag ein Monitoring und ein dafür zugeschnittenes Konzept für die Projektbewertung. Ein Mehrwert für Forschungsförderung, angewandte Forschung und Wissenstransfer steht dabei im Zentrum der Entwicklung.

Ansprechpartner:

Thorsten Michaelis

05542-98 1634

thorsten.michaelis[at]uni-kassel[dot]de

Der Fokus der Veranstaltung war die Vorstellung und Reflexion des im Projekt SynSICRIS entwickelten Monitoring-Tools und des Kriterien-Sets für die Bewertung von Forschungsprojekten. Mehrere Expertinnen und Experten waren direkt in das Programm eingebunden.

Die Veranstaltung sollte Raum für einen intensiven Austausch aus verschiedenen Perspektiven bieten. Über 150 Teilnehmende haben ihre Expertise aus den Bereichen Forschungsförderung, Agrar-, Ernährungs- und Umwelt- sowie weiterer angewandter und transdisziplinärer Forschung, Evaluation, Wissenstransfer, Praxis und Gesellschaft eingebracht. Die Veranstaltung fand als Zoom-Webkonferenz statt. Für den Austausch wurden neben Breakoutsessions zusätzlich die Tools mentimeter, padlet und highfidelity genutzt.

Die Veranstaltung wurde nicht aufgezeichnet. Ein Einblick in die Impulse soll mit Präsentationen und Videos gegeben werden.

Für weitere Informationen steht das Team des Projekts gerne zur Verfügung.