DoSV WS 2015/16

Projekt:Anbindung mehrerer Bachelor-Studiengänge der Universität Kassel an das Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV) der Stiftung für Hochschulzulassung (SfH) zum Wintersemester 2015/16
Projektzeitraum:05.08.2014 - 31.12.2015
Projektleitung:Christian Bischoff
Projektdurchführung/
Projektkoordination:
Andreas Göttlich
Projektbeteiligte:Studierendensekretariat
Kontakt:Andreas Göttlich

Kurz­be­schrei­bung

Das Projekt verfolgt das Ziel, mehrere Bachelor Studiengänge, zum Wintersemester 2015/16, an das Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV) der Stiftung für Hochschulzulassung (SfH) anzubinden. Das DoSV soll die Vergabe von Studienplätzen in örtlich zulassungsbeschränkten grundständigen Studiengängen auf einer neuen technischen Plattform bundesweit unterstützen und koordinieren, sowie die Zahl von unbesetzten zulassungsbeschränkten Studiengängen verringern. Neben dem Abgleich der Mehrfachzulassungen werden eine Beschleunigung und eine Steigerung der Transparenz des Zulassungsverfahren für die teilnehmenden Studiengänge erwartet. Das Zulassungsverfahren soll über das Zulassungsmodul APP der Campusmanagementsoftware HISinOne verwirklicht werden.