Organisationsklima

Anerkennung, Wertschätzung und gegenseitiger Respekt sind besonders wichtige Ressourcen in der Gesundheitsprävention. Sie basieren nicht nur auf Fähigkeiten der Beschäftigten, sondern auch auf "gesunde" Organisationsstrukturen.

Logo „Organisationsklima“. Schematische Darstellung von zwei Wolken und Sonne.

Organisationsklima

Ein gutes Organisationsklima ist allen wichtig. Aus diesem Grund führt die Universität Kassel im Juni 2019 zum zweiten Mal eine Befragung zum Organisationsklima unter ihren rund 3500 Beschäftigten durch. 

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter erhalten Sie die Möglichkeit, Rückmeldungen zu Ihrem Arbeitsplatz, den Abläufen, zu den Herausforderungen und Belastungen, aber auch zu positiven Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen oder Ihren Vorgesetzten zu geben.


Logo "Faire Personalführung". Schematische Darstellung von 2 Händen im Händedruck.

Handbuch für faire Personalführung

Mit dem Handbuch für faire Personalführung sollen Führungskräfte in Wissenschaft und Verwaltung bei ihrer Arbeit unterstützt werden. Die Universität verfolgt dabei ein doppeltes Ziel:

Zum einen möchte Sie Regeln und Prozesse einer rechtssicheren und verlässlichen Personalführung verfügbar machen, um die Arbeit von Führungskräften zu erleichtern.

Gleichzeitig geht es aber auch darum, Grundsätze der Führung an der Universität Kassel zu verbreiten, die dazu beitragen, unsere Universität zu einem möglichst guten Arbeitsplatz für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu machen.

Mit dem Organisationsklimaprozess wurden weitere Maßnahmen Förderung von fairem Führungsverhalten erarbeitet. Dazu gehören Erwartungen des Präsidiums an Vorgesetzte, Angebot für Gruppen- und Einzelcoaching sowie das Angebot zur Konfliktklärung und -bearbeitung. Die Maßnahmen sollen ein faires Führungsverhalten fördern.