Follow-me-printing

Unser Kopiersystem ermöglicht es Ihnen, eingescannte Dokumente sowie bearbeitete Dateien über einen zentralen Druckserver an jeder angeschlossenen Druck-/Kopierstation auszudrucken.

An den meisten Geräten sind Kopien und Ausdrucke in Farbe möglich.
Der Druckauftrag kann über die Multifunktionskarte bis zu 72h nach Absendung auf den angeschlossenen Druck-/Kopierstationen ausgedruckt werden - der Auftrag folgt der Karte zum Drucker.
Dabei kann gewählt werden, ob die Abrechnung über eine Kostenstelle (Bedienstete) oder über die interne Geldbörsenfunktion erfolgen soll. Das Ausdrucken gegen Bargeld ist nicht mehr möglich.

Der Zugriff auf das System erfolgt über das Campusnetz.
Die Nutzung von zu Hause per VPN ist ebenfalls möglich.

Sie benötigen dazu die QPilot-Client-Software der Fa. Schomäcker, um die Multifunktionsgeräte im Netz der Universität Kassel von Ihrem PC aus benutzen zu können.
Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Seite: Informationen zur Q-Pilot-Software

Wenn Sie mit dem QPilot Client drucken, werden Sie aufgefordert, die Kartennummer (links oben auf der Vorderseite der Karte) einzugeben, nach dem Bestätigen wird Ihr Auftrag an den Q-Pilot-Server gesendet.
Wenn Sie Ihre Karte in einen Kartenleser eines Kopiergerätes eingeben und "Drucken" auswählen, bekommen Sie Ihre gespeicherten Druckjobs angezeigt und können diese auf dem Drucker ausgeben.
Bei sehr großen Druckjobs beachten Sie bitte die Übertragungsgeschwindigkeit von 100MBit/s.

Generell gilt: Sie können einen gespeicherten Druckjob nur ausdrucken, wenn Sie im Besitz der Karte mit der passenden Nummer sind!