Dateien hochladen

Um nun in dieses Verzeichnis Dateien hochzuladen gibt es 2 Wege: Über den Flash-Uploader oder über den normalen Uploader. In jedem Fall muss durch Anwählen des Verzeichnisses im Dateibaum oder der Auflistung in das entsprechende Verzeichnis gewechselt werden.

Flash-Upload

Flash-Uploader
Flash-Uploader

Den Flash-Uploader erreicht man über das Symbol "Hochladen"  in der Kopfleiste der Dateiverwaltung. Es öffnet sich daraufhin ein Dialog, in dem Man über die Schaltfläche "Dateien auswählen" mehrere Dateien gleichzeitig auswählen und hochladen kann. Anschließend startet der Upload von selbst.

Nach oben

Dateien hochladen
Dateien hochladen

Der Stand des Uploads lässt sich sehr einfach grafisch ablesen. Sind alle Daten hochgeladen, kann der Dialog über das "X" in der oberen rechten Ecke geschlossen werden. Die Dateiliste aktualisier sich automatisch und sollte nun die hochgeladenen Dateien anzeigen.

Nach oben

Normaler Upload

Normaler Upload
Normaler Upload

Den normalen Upload über ein HTML-Formular erreicht man über die Auswahlliste im Kopfbereich. Durch Auswählen des Punkts „Hochladen“ wird im Arbeitsbereich das normale Upload-Formular angezeig.

Nach oben

Dateien hochladen
Dateien hochladen

Im darauffolgenden Formular kann man nun die hochzuladenden Dateien auswählen. Durch Ändern der Auswahlliste "5 Dateien" kann man hier bis zu 15 Dateien auf einmal hochladen. Die hochzuladenden Dateien wählt man in jedem Dateifeld via "Durchsuchen" aus. Hat man alle Dateien ausgewählt, wird mit einem Klick auf "Hochladen" der Dateiupload gestartet. Wenn dieser abgeschlossen ist, bekommt man eine Übersicht aller hochgeladener Dateien:

Nach oben

Übersicht der hochgeladenen Dateien
Übersicht der hochgeladenen Dateien

Nun kann zurück zur Listenansicht gegangen werden, um die Dateien weiter zu verwenden. Zurück zur Listenansicht gelangt man entweder über einen Klick auf den Ordner im Dateibaum oder aber durch das Auswählen des Punktes „Liste“ im Auswahlmenü unterhalb der Schaltflächen im Kopfbereich.

Nach oben