Seiteneigenschaften bearbeiten

Die Seiteneigenschaften beinhalten grundsätzliche Einstellungen wie Seitentitel und Überschrift, Navigationstitel und das Verbergen bzw. Verstecken einer Seite. Um die Seiteneigenschaften zu bearbeiten kann man entweder über das oben erwähnte Kontextmenü gehen, indem man mit der rechten Maustaste die zu bearbeitende Seite auswählt. Im daraufhin erscheinenden Kontextmenü wählt man nun die Schaltfläche "Seiteneigenschaften bearbeiten" aus.

Der 2te und meist schnellere Weg ist über die Arbeitsfläche selbst: Wählt man die Seite mit der linken Maustaste an, öffnet sich der Inhalt der Seite in der eigentlichen Arbeitsfläche. In dieser Ansicht gibt es oberhalb der Inhaltselemente selbst die Stift-Schaltfläche und die Lupe. Über den Stift-Button gelangt man direkt zu den Seiteneigenschaften, über die Lupe öffnet sich die Vorschau der Seite in einem neuen Browserfenster.

Abreitsfläche einer leeren Seite
Abreitsfläche einer leeren Seite

Auf der Arbeitsfläche im TYPO3-Backend öffnet sich nun daraufhin der eigentliche Dialog für die Seiteneinstellungen. Die Einstellungen sind in 5 Bereiche aufgeteilt und über die entsprechenden Reiter erreichbar. Die für die meisten Benutzer wichtigsten Einstellungen befinden sich allerdings unter dem Reiter "Allgemein". Das Handbuch beschränkt sich in diesem Teil vorerst nur auf diese Einstellungen.

Über den "Typ" kann man auswählen, welche Funktion die Seite haben soll. Untenstehend eine Auflistung der möglichen Typen einer Seite:

Seitentypen

Standard

Seiten des Typs „Standard“ enthalten normale Text- und Bildinhalte sowie Inhalte die über Erweiterungen gesteuert werden.

Verweis

Der Typ „Verweis“ setzt einen Link zu einer Seite innerhalb der Typo3-Instanz.

Link zu externer URL

Der Typ „Link zu externer URL“ ermöglicht es, im Seitenmenü einen Link zu einer anderen Webseite zu platzieren. Dies ist unter Anderem dann nötig, wenn ein Uniinterner Link gesetzt werden soll, der auf eine Webseite einer anderen Instanz verweist.

SysOrdner

Sogenannte „SysOrdner“ sind Systemordner in denen Informationen für verschiedene Erweiterungen (beispielsweise Quicklinks/Teaser oder Powermail) abgelegt werden. SysOrdner werden nicht im Menü angezeigt und man kann auch nicht darauf navigieren.

Die Option "Seite verbergen" ist bei neuen Seiten per Standard aktiviert. Das heißt, dass die Seite nicht im Frontend angezeigt werden kann. Lediglich der Backend-Benutzer kann sich eine Vorschau auf diese Seite anzeigen lassen. Deaktiviert man diese Option, so ist die Seite für alle Personen über die Webseite zugänglich, wird auch von den Suchmaschinen indexiert und wird im Menü angezeigt. Letzteres ist nicht immer erwünscht, weshalb es für Seiten die Option "Im Menü verbergen" gibt. Hier wird die Seite im Menü nicht angezeigt, kann aber, sofern der Link bekannt ist, von jedem Benutzer über die Webseite eingesehen werden.

Die weiteren Optionen betreffen den Seitentitel und die Seitenüberschrift bzw. die Anzeige in der Navigation. Normalerweise wird der Seitentitel auch in der Navigation angezeigt. Durch die Breitenbegrenzung des Menübereichs ist es allerdings oft notwendig, Seitentitel im Menü zu kürzen oder umzubenennen. Hierfür gibt es die Option "Navigationstitel". Ist dort ein alternativer Navigationstitel angegeben, so wird dieser anstatt des eigentlichen Seitentitels angezeigt.

Seiteneinstellungen
Seiteneinstellungen