eduroam unter Linux

Zur Konfiguration von Netzwerkverbindungen bei mobilen Geräten bietet sich unter Linux der "NetworkManager" an, den viele Distributionen bereits standardmässig verwenden. Man konfiguriert die Einstellungen des "NetworkManager" mittels Kommandozeile oder graphischen Applets - als typisches Beispiel sei an dieser Stelle das "nm-applet" genannt:

Bild: Universität Kassel
Bild: Universität Kassel
Bild: Universität Kassel
Bild: Universität Kassel
Bild: Universität Kassel

Die gezeigten Einstellungen lassen sich 1:1 auch für andere Applets (z.B. "KNetworkManager") oder die Kommandozeile übernehmen.

Die erforderlichen Zertifikate sind als .pem Download und als Zertifikatskette verfügbar.