Aktuelles

Erkennung von verdächtigen Links in E-Mails

 

Ab sofort werden eingehende E-Mails auch auf verdächtige Webadressen gefiltert. Sollte eine E-Mail einen Link enthalten, die potentiell gefährlichen Inhalt (Malware) nachladen kann, erhalten Sie einen entsprechenden Hinweis.