Aktuelles

Zertifikatsprobleme im Eduroam

 

Durch die Wartungsarbeiten an den Radiusservern ist es teilweise zu Zertifikatsproblemen gekommen. 

Das neue Root-Zertifikat finden Sie unter:

http://www.uni-kassel.de/its-handbuch/?id=37194

Bitte nutzen Sie das Zertifikat mit der Bezeichnung GEN 2. Dieses liegt in den verschiedenen Zertifikatsformaten vor.

Den Benutzernamen sollten Sie immer in der Form  uniaccount@uni-kassel.de eingeben, um keine Probleme an anderen Eduroam-Einrichtungen zu haben. Bitte achten Sie darauf, dass keine Leerzeichen vor bzw. hinter dem Benutzernamen vorhanden sind.

Bei Apple-Geräten muss teilweise die Eduroam-Verbindung gelöscht und neu erstellt werden, bzw. die beiden neuen Radius-Server (rad1.its.uni-kassel.de und rad2.its.uni-kassel) validiert werden.Ist das alte Zertifikat installiert worden, kann es sein, dass das Zertifikat erst unter Einstellung Allgemein Profil gelöscht werden muss.

Eine Validierung der neuen Radiusserver ist nur mit dem neuen Root-Zertifikat (T-TeleSec_GlobolRoot_Class_2)) möglich.

Bei sehr alten Android-Versionen werden die Zertifikate nicht sauber unterstützt, sollte aber nur noch selten auftreten.