Zurück
01.03.2021 | Arbeits- und Organisationspsychologie

Prof. Strä­­ter neu­er Prä­­si­­dent der Ge­sell­schaft für Ar­beits­wis­sen­schaft

Auf dem 67. Frühjahreskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V. (GfA) wurde Prof. Dr. Oliver Sträter zum neuen Präsidenten gewählt. Der Leiter des Fachgebiets Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Kassel übernimmt damit die Nachfolge von Prof. Dr. Klaus Bengler. Seine Amtszeit beträgt zwei Jahre.

Die Zielsetzung der Gesellschaft für Arbeitswissenschaftl ist die Förderung gesunder, sicherer und effizienter Lebens- und Arbeitsbedingungen durch interdisziplinäre Forschung. Sie ist der Verwirklichung von individuellem Arbeits- und Gesundheitsschutz, der soziale Angemessenheit von Arbeit und einer technisch-wirtschaftlichen Rationalität verpflichtet. Dabei versteht sie sich in besonderem Maße als Plattform für den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis sowie allen interessierten gesellschaftlichen Gruppen.