Zurück
28.06.2022 | Mess- und Regelungstechnik

VDI Vor­trag: Grund­prin­zi­pi­en der IT-Si­cher­heit in cy­ber-phy­si­schen Sys­te­men

Einladung zur Vortragsveranstaltung

Referent

Dr. Hagen Lauer / Fraunhofer SIT

 

Thema

Grundprinzipien der IT-Sicherheit in cyber-physischen Systemen

 

Zeit

Dienstag, 28. Juni 2022, 18:00 Uhr

 

Ort

Die Veranstaltung findet als Webinar statt. Interessierte melden sich bitte bis zum 24.06.2022 per E-Mail an office[at]mrt.uni-kassel[dot]de an und erhalten dann eine E-Mail mit Link zur Teilnahme am Webinar.

 

Inhalt

Informationstechnologie (IT) dringt immer mehr in Bereiche vor, in denen sie in der Vergangenheit kaum eine Rolle gespielt hat und stellt mittlerweile den größten Innovationstreiber dar. Eingebettete Computer, die miteinander oder mit dem Internet vernetzt sind, ermöglichen erst viele neue Funktionen, wie z.B. Assistenzsysteme im Fahrzeug. Cyber-physische Systeme stellen die technologische Basis der Kombination von IT mit der Welt um uns herum dar und spielen in immer mehr Bereichen wie Automotive, Luftfahrt, Transport, Energie, Produktion, Gesundheit, Infrastruktur oder auch Unterhaltung eine wichtige Rolle. Jedoch stellen sie auch ein attraktives Angriffsziel für verschiedene Software- (z.B. Viren und Trojaner) und Hardwareangriffe (z.B. Seitenkanalangriffe) dar, die erheblich Auswirkungen haben und sogar Leib und Leben betreffen können.

 

Besonders der Entwurf von sicheren Systemen erscheint daher in diesem Bereich besonders anspruchsvoll und es ergibt sich der Eindruck, dass IT-Sicherheit allein durch undurchsichtige Normen und Richtlinien bestimmt wird. Jedoch haben sich über mehr als 60 Jahre wesentliche ,,Grundprinzipien'' der IT-Sicherheit aus der Praxis, der Forschung und der Anwendung entwickelt. Nach einer allgemeinen Einführung in das Feld der IT-Sicherheit mit seinen Begrifflichkeiten führt der Vortrag wesentliche Grundprinzipien mit Beispielen ein und gibt einen Aus- und Überblick über gemeisterte und zukünftige Herausforderungen für die IT-Sicherheit in unserer verteilten und vernetzten Welt.

 

Dr. Hagen Lauer leitet Forschungsarbeiten rund um IT-Sicherheit im intelligenten Energiesystem am Fraunhofer SIT und tritt demnächst eine Professur zum Thema IT-Sicherheit an der Technischen Hochschule Mittelhessen an.