Dr. Ellen Schäfer

Organisatorische Gestaltung - Wirtschaftswissenschaften

Standort
Heinrich-Plett-Str. 40
34132 Kassel

Curriculum Vitae


Publikationen

Martin, C. & Schäfer, E. (2016): Ideaworkshop “Go for It!©” - Development of innovative Ideas and Entrepreneurial competence by Design Thinking. In R. Badillo-Vega; L. Raesfeld; J. Pineda-Olivieri & V. Galán-Muros (2016), Knowledge and technology transfer in Mexico and Germany: experiences from the GeT-In program 2015. Mexico City: UAEH.

Martin, C. & Schäfer, E. (2016). Ideenwerkstatt MACHEN! – Entwicklung von Ideen und unternehmerischer Kompetenz im Ideenmanagement. In: A. Jäckel; C. Kersting & O. Sträter (Hrsg.),  Zukunftsorientiertes Ideenmanagement - Anforderungen und Entwicklungstendenzen. Eigenverlag des Deutschen Instituts für Ideen- und Innovationsmanagement, Frankfurt am Main.

Frieling, E. & Schäfer, E. (2015). Arbeitsgestaltung für informelles Lernen. In: M. Rohs (Hrsg.), Handbuch informelles Lernen, S. 469-482. Wiesbaden: Springer.

Sträter, O., Siebert-Adzic, M. & Schäfer, E. (2013). Gesundes Führen für effiziente Organisationen der Zukunft. In Grote, S. (Hrsg.), Zukunft der Führung, S. 307 -330. Heidelberg: Springer Gabler.

Siebert-Adzic, M. & Schäfer, E. (2012). Gestaltungsanforderungen an neue Führungsaufgaben: Emotionen und ihre Auswirkungen. In: Athanassiou, G. ; Schreiber-Costa, S. & Sträter, O. (Hrsg.), Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Sichere und gute Arbeit erfolgreich gestalten - Forschung und Umsetzung in die Praxis, S. 141-144. Kröning: Asanger Verlag.

Siebert-Adzic, M. & Schäfer, E. (2012). Neue Herausforderungen an eine zukunftsorientierte Führung. In GfA (Hrsg.), Gestaltung nachhaltiger Arbeitssysteme – Wege zur gesunden, effizienten und sicheren Arbeit, , S. 795-798. Dortmund: GFA-Press.

Siebert-Adzic, M. & Schäfer, E. (2011). Die Bedeutung von Emotionen im Kontext gesunder Führung. In GfA (Hrsg.), Mensch, Technik, Organisation - Vernetzung im Produktentstehungs- und -herstellungsprozess. Dortmund: GfA-Press.

Frieling, E. & Schäfer, E. (2010). Mindestbedingungen der Arbeitssystemgestaltung - Praxisleitfaden. IG Metall Frankfurt am Main.

Wölk, M. & Schäfer, E. (2009). Ergebnisse des Modellversuchs „Schüler mit Entwicklungspotenzial erleben Berufsperspektive“. www.good-practice.de/ Ergebnisbericht_ Modellversuch-Kassel_Mai2009.dpf.

Schäfer, E. (2009). Lernförderliche Gestaltung der Arbeit. Umsetzung, Methoden und Fallbeispiele. Personal und Bildung - Arbeitsmaterialien.

Frieling, E. & Schäfer, E. (2008). Altersgerechte Arbeitsgestaltung – Praxisleitfaden. IG Metall Stuttgart.

Frieling, E. & Schäfer, E. (2008). Analyse der Lernförderlichkeit von Arbeitsplätzen - Praxisleitfaden. IG Metall Stuttgart.

Schäfer, E., Buch, M., Pahls, I. & Pfitzmann, J. (2007). (Hrsg.), ArbeitsLeben. Arbeitsanalyse, Arbeitsgestaltung, Kompetenzentwicklung. Festschrift für Ekkehart Frieling. Kassel: University Press.

Schäfer, E. & Frieling, E. (2007). Tätigkeitsanalysen konzipieren, durchführen und auswerten. Arbeitsanalytische Instrumente im Rahmen der Personal- und Organisationsentwicklung. Personalführung 09/2007, S. 54-65.

Frieling, E. & Schäfer, E. (2007). Integriertes Kompetenzmanagement. WiSt 11/2007, S. 525-529.

Schäfer, E. & Pfitzmann, J. (2007). Neue Produktionssysteme: Mitarbeiterqualifizierung und Optimierung der Arbeitsabläufe. In GfA (Hrsg.), Kompetenzentwicklung in realen und virtuellen Arbeitssystemen, S. 417-420. Dortmund: GfA-Press.

Frieling, E., Schäfer, E. & Fölsch, T. (2007). Konzepte zur Kompetenzentwicklung und zum Lernen im Prozess der Arbeit - Ergebnisse einer Fallstudie. Münster: Waxmann.

Frieling, E., Fölsch, T. & Schäfer, E. (2007). Kompetenzerfassung und -entwicklung durch Lernen in der Arbeit - Chance für die Zeitarbeit? In G. Münchhausen (Hrsg.), Kompetenzentwicklung in der Zeitarbeit-Potenziale und Grenzen, S. 85-96. Bielefeld: Bertelsmann-Verlag.

Schäfer, E. & Fölsch, T. (2007). Arbeitsprozessoptimierung durch Fehlermanagement. In E. Schäfer, M. Buch, I. Pahls. & J. Pfitzmann (Hrsg.), ArbeitsLeben. Arbeitsanalyse, Arbeitsgestaltung und Kompetenzentwicklung. Festschrift für Ekkehart Frieling, S. 246-252. Kassel: University Press.

Frieling, E., Schäfer, E. & Fölsch, T. (2006). Human Failure Mode and Effects Analysis (H-FMEA): Operating Error Recognition and Avoidance. In W.Karwowski (Hrsg.), 2nd. Edition Intern. Encyclopedia of Ergonomics & Human Factors. Louisville (USA): Taylor & Francis Ltd.

Schäfer, E. (2006). Betriebliche Kompetenzentwicklung bei an- und ungelernten Beschäftigten. In GfA (Hrsg.), Innovationen für Arbeit und Organisation, S. 627-631. Dortmund: GfA-Press.

Schäfer, E. (2006). Betriebliche Kompetenzentwicklung. Einführung und Evaluation systematischer Kompetenzentwicklungskonzepte. Kassel: University Press.

Schäfer, E., Fölsch, T. & Sauerwald, J. (2006). Neue Formen des Kompetenzmanagements bei der B.Braun Melsungen AG. In S. Grote, S. Kauffeld & E. Frieling (Hrsg.), Kompetenzmanagement. Grundlagen und Praxisbeispiele, S. 111-134. Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Schäfer, E., Fölsch, T. & Frieling, E. (2005). Kompetenzentwicklung für die Praxis. Personalwirtschaft  12/2005, S. 21-23.

Schäfer, E. & Fölsch, T. (2005). Kompetenzentwicklungsprozesse in Unternehmen. In GfA (Hrsg.), Personalmanagement und Arbeitsgestaltung, S. 705-708. Dortmund: GfA-Press.

Frieling, E., Bernard, H., Schäfer, E. & Fölsch, T. (2005). Lebensbegleitendes Lernen im Unternehmen: Strukturierte Kompetenzentwicklung und lernförderliche Arbeitsplätze als Grundlagen einer innovativen Unternehmens- und Personalpolitik. Personalführung 01/2005, S. 38-46. Hamburg: DGfP.

Fölsch, T. & Schäfer, E. (2005). Lernformen, Weiterbildungsbedarf und Entwicklungsziele: Ein Vergleich zwischen jüngeren und älteren Facharbeitern. In J. Pangalos, G. Spöttl, S. Knutzen & F. Howe (Hrsg.), Informatisierung von Technik, Arbeit und Bildung. Münster: LIT.

Frieling, E., Fölsch, T. & Schäfer, E. (2004). Berücksichtigung der Altersstruktur der Bevölkerung in der Arbeitswelt von morgen. In P. Speck (Hrsg.), Employability. Herausforderungen für die strategische Personalentwicklung, 2te Auflage, S. 311-323. Gabler: Wiesbaden.

Frieling, E., Schäfer, E., Fölsch, T. & Hingst, M. (2003). Mitarbeiterorientierte Kompetenzentwicklung im Team. QUEM-Bulletin - Berufliche Kompetenzentwicklung. 4/2003, S. 1-6. Berlin: Arbeitsgemeinschaft Betriebliche Weiterbildungsforschung e. V.

Frieling, E., Schäfer, E., Störmer, S. & Fölsch, T. (2003). H-FMEA - Innovatives Fehlermanagement. Management und Qualität, Heft 5/2003, S. 8-11.