Ge­sam­te Ver­öf­fent­li­chun­gen

Pu­bli­ka­tio­nen

Die gekennzeichneten Publikationen können als Sonderveröffentlichungen zum Preis von 5,- € beim Sekretariat des Fachgebiets bestellt werden

2021

  • Pinkhasik, P.; Herrmann, P.: Learning from external stakeholders: Evidence from two railway projects in Germany. In: Project Leadership and Society, 2 (2021), https://doi.org/10.1016/j.plas.2021.100028.

    Pinkhasik, P.; Herrmann, P.: Learning from external stakeholders: A knowledge management perspective on two infrastructure projects – and the influence of project leadership, Vortrag im Rahmen der IPMA Research Conference 2021 (online), ausgezeichnet mit dem Best Paper Prize.

  • Ochs, Ch.; Spang, K.: Die Projektleiterrolle im agilen Projektmanagement. Brauchen wir im Agilen überhaupt noch Projektleiter? Mai 2021, Heft 2, pp 35-40,DOI: 10.24053/PM-2021-0027

2020

  • Herrmann, P.; Singer, R.; Kaufmann, P.; Spang , K.: Let us Integrate Self-Organisation and Stakeholders into the Development of Infrastructure Projects, because we Need more Creativity and Satisfying Solutions, Vortrag gehalten im Rahmen der IPMA Research Conference 2020 (online) und ausgezeichnet mit dem Best Paper Prize, in Druck
  • Elbaz, A.; Paschke, L.; Spang, K.: Topmanagement-Unterstützung bei Verkehrsinfrastrukturprojekten am Beispiel Straßen. In: Bauwirtschaft, Heft 4/2020, S.173-188
  • Elbaz, A.; Spang, K.: Concept to Enhance the Project Success and Promote the Implementation of Success Factors in Infrastructure Projects. In: International Journal of Urban and Civil Engineering, 14 (4), pp. 126-134

2019

  • Singer, R.; Spang, K.: Success Factors for Exploiting Opportunities in Projects and the Requirement of Trust. In: Proceedings of the International Project Management Association Research Conference 2019, 4-7 September 2019, pp. 1-12.
  • Spang, K.; Herrmann; P. (Hrsg.): Stakeholdermanagement in Infrastrukturprojekten - 9. Kasseler Projektmanagement Symposium 2019. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 28, Kassel, Eigenverlag, 2019
  • Hanschke, M.; Elbaz, A.; Spang, K.: Frühzeitiger Wissenstransfer zwischen Auftraggeber und Bieter anhand einer Online-Wissensplattform. In: Hofstadler, C. (Hrsg.): Aktuelle Entwicklungen in Baubetrieb, Bauwirtschaft und Bauvertragsrecht. Wiesbaden, Springer Vieweg, 2019, S. 869-885.
  • Singer, R.; Seitz, R.; Fritsch, J.; Spang, K.: Kulturelle Einflüsse auf die Wahrnehmung von Projektchancen. In: projektManagement aktuell, Heft 3, 2019, TÜV Media GmbH Verlag, S. 26-31.
  • Idler, B.: Evaluationsregelkreis der Projektbewertung und Projektentscheidung. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 27, Kassel University Press, 2019.
  • Spang, K.; Ehrbar, H.; Elbaz, A.: Looking for Project Success in Infrastructure Projects: How can we achieve it? In: Proceedings of the ISEC-10. Conference - Interdependence between Structural Engineering and Construction Management, Chicago, 2019.
  • Herrmann, P.; Fischmann, S.; Spang, K.: Erfolgreiches Stakeholdermanagement in Infrastrukturprojekten - Analyse der relevanten Erfolgskriterien und -faktoren im Stakeholdermanagement. In: Der Eisenbahningenieur, Heft 5, 2019, DVV Mediagroup GmbH, S. 8-10.
  • Herrmann, P.; Spang, K.; Wojtyna, S.: Erfolgreiches Stakeholdermanagement braucht Perspektiven - eine Einladung zum Austausch. In: projektManagement aktuell, Heft 2, 2019, TÜV Media GmbH Verlag, S. 31-35.

2018

  • Herrmann, P.; Spang, K.: What about Coordination, Transparency and Anticipation in Projects? A systematic Review of "Controlling" of Projects, especially of public Infrastructure Projects. In: 26th EBES Conference - Prague, Czech Republic, October, 2019
  • Schneider, R. A.: Baukastenstrategien im Automobilbereich. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 26, Kassel University Press, 2018.
  • Sözüer, M.: Ansätze zur Optimierung des Planungsprozesses bei Verkehrsinfrastrukturprojekten in Deutschland. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 25, Kassel University Press, 2018.
  • Spang, K.: Partnerschaftliches Arbeiten in der Bauwirtschaft. In: Bauwirtschaft Markt/Management/Recht, Heft 2, Juli 2018, Werner Verlag, S. 61-106. *
  • Idler, B. Spang, K.: Balancing Facts and Feelings: Gaining Transparency on IT Project Decisions and Determinants. In: ICSIM2018 Proceedings of the 2018 International Conference on Software Engineering and Information Management. pp. 92-97, 2018, - Awarded as best doctoral presentation -

2017

  • Spang, K.; Singer, R. (Hrsg.): Chancenmanagement in Projekten – 8. Kasseler Projektmanagement Symposium. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 24, Kassel, Eigenverlag, 2017.
  • Luchter, R.: Erfolgsfaktoren für die Nutzung von Projektwissen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Technologie- u. Dienstleistungsunternehmen. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 23, Kassel University Press, 2017.
  • Spang, K.; Refflinghaus, R.; Klute-Wenig, S.: Integrating Quality and Project Management - Opportunities and Challenges. 5th Annual Winter Global Business Conference, Tignes (FR), 2017.
  • Bockel, B.; Spang, K.: Einsatz von simulationsgestützten Lernszenarien für die Ausbildung im Projektmanagement bei Infrastrukturprojekten - Simulation-based Learning Scenarios for Project Management Trainings in Infrastructure Projects. In: Sigrid Wenzel & Tim Peter (Hrsg.): Simulation in Produktion und Logistik 2017, Kassel university press, Kassel, 2017.
  • Elbaz, A. E.; Spang, K: Mapping the success dimensions of the infrastructure projects in Germany. In: Proceedings of the International Project Management Association Research Conference 2017, 2-4 November 2017, pp. 1-13.
  • Wehlack, M; Spang, K: Motivations for and Barriers to Offshoring Development Projects to China - A Case Study of the Automotive Industry. In: Proceedings 2017 3rd International Conference on Information Management (ICIM), Chengdu, 2017, pp. 169-173.
  • Albert, M; Spang, K; Balve, P: Project success assessment - business and individual perspectives. In: Proceedings of the International Project Management Association Research Conference 2017, 2-4 November 2017, pp. 1-17.

2016

  • Spang, K. (Hrsg.): Projektmanagement von Verkehrsinfrastrukturprojekten. Berlin Heidelberg, Springer-Verlag, 2016.
  • Spang, K.: Einführung und Grundlagen. In: Spang, K. (Hrsg.): Projektmanagement von Verkehrsinfrastrukturprojekten. Berlin Heidelberg, Springer-Verlag, 2016, S. 1-14.
  • Spang, K.: Aufgaben und Beteiligte. In: Spang, K. (Hrsg.): Projektmanagement von Verkehrsinfrastrukturprojekten. Berlin Heidelberg, Springer-Verlag, 2016, S. 15-42.
  • Spang, K.: Aufgabenstellung und Änderungsmanagement. In: Spang, K. (Hrsg.): Projektmanagement von Verkehrsinfrastrukturprojekten. Berlin Heidelberg, Springer-Verlag, 2016, S. 69-94.
  • Spang, K.: Projektorganisation. In: Spang, K. (Hrsg.): Projektmanagement von Verkehrsinfrastrukturprojekten. Berlin Heidelberg, Springer-Verlag, 2016, S. 95-126.
  • Spang, K.: Stakeholdermanagement. In: Spang, K. (Hrsg.): Projektmanagement von Verkehrsinfrastrukturprojekten. Berlin Heidelberg, Springer-Verlag, 2016, S. 203-242.
  • Spang, K.: Projektsteuerung und Projektcontrolling. In: Spang, K. (Hrsg.): Projektmanagement von Verkehrsinfrastrukturprojekten. Berlin Heidelberg, Springer-Verlag, 2016, S. 455-494.
  • Albrecht, J. C.; Spang, K.: Disassembling and Reassembling Project Management Maturity. In: Project Management Journal, 2016, 47(5), S. 18-35. *
  • Feustel, F.: Ein Beitrag zur Optimierung der Projektsteuerung von Neuproduktprojekten. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 22, Kassel University Press, 2016.

2015

  • Spang, K.: Anforderungen an das Berichtswesen und Risikomanagement als kontinuierliche Managementfunktion. In: Deutscher Verband der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft e.V. (Hrsg.): Projektmanagement Herbsttatgung 2015 - Strategische Werkzeuge des Projektmanagements I, 20.11.2015, Berlin. *
  • Spang, K.; Kramer, L. (Hrsg.): Risikomanagement in Projekten – 7. Kasseler Projektmanagement Symposium. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 21, Kassel, Eigenverlag, 2015.
  • Alfalla-Luque, R.; Baltov, M.; Burcar Dunovic, I.; Gebbia, A.; Irimia-Diéguez, A.; Mikic, M.; Pedro, M. J. G.; Sánchez-Cazorla, Á.; Sertic, J.; Silva, J.; Spang, K.: Risk in the Front End of Megaprojects. Second Edition, The RFE Working Group Report, Leeds (GB), University of Leeds, 2015.
  • Albrecht, J. C.; Spang, K.: Projektmanagementreifegrad und Projekterfolg – Feldstudie in Industrieunternehmen des deutschsprachigen Raumes. Studie, Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 20, Kassel, Kassel University Press, 2015.
  • Albrecht, J. C.; Spang, K.: Projektmanagementreifegrad und Erfolg von Industrieprojekten. In: GPM-Magazin PMaktuell, Heft 3/2015, S. 24-32. *
  • Brandau, S.; Hamenstädt, C., Spang, K.: Risikomanagement-Standards und Risikomanagement in ausgewählten Standards des Projektmanagements - Eine vergleichende Gegenüberstellung. In: Risikomanagement in Projekten – 7. Kasseler Projektmanagement Symposium. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 21, Kassel, Eigenverlag, 2015, S. 177-201. *

2014

  • Spang, K.: A cooperative risk management approach for large infrastructure projects. In: Contemporary Management Practices VIII, Burgas, 2014.
  • Spang, K.; Graf, P.: Unternehmensstrategie und Projektarbeit - Ein Ansatz zur Schließung der Implementierungslücke. In: GPM-Magazin PMaktuell, Heft 3/2014, S. 16-24. *
  • Spang, K.; Riemann, S.: Partnering in Infrastructure Projects in Germany. In: Procedia - Social and Behavioral Sciences, 2014, 119, S. 219-228. *
  • Albrecht, J. C.: Einfluss der Projektmanagementreife auf den Projekterfolg - Empirische Untersuchung im Industriebereich und Ableitung eines Vorgehensmodells - Dissertation. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 19, Kassel, Kassel University Press, 2014.
  • Albrecht, J. C.; Spang, K.: Linking the benefits of project management maturity to project complexity - insights from a multiple case study. In: International Journal of Managing Projects in Business, 2014, 7(2), S. 285-301. *
  • Albrecht, J. C.; Spang, K.: Project Complexity as an Influence Factor on the Balance of Costs and Benefits in Project Management Maturity Modeling. In: Procedia - Social and Behavioral Sciences, 2014, 119, S. 162-171.
  • Faber, S. G.: Entwicklung eines Partnering-Modells für Infrastrukturprojekte - Dissertation. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 17, Kassel, Kassel University Press, 2014.
  • Habib, M.; Spang, K.: Alternative project delivery systems for transport infrastructure in Germany. 30. Annual Conference of Association of Researchers in Construction Management (ARCOM) - 2014, Portsmouth (GB), S.917-926.
  • Khan, R.A.: Success Factors in International Projects - Especially Projects of German Companies in Pakistan - Dissertation. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 16, Kassel, Kassel University Press, 2014.
  • Lappe, M.; Spang, K.: Investements in Project Management are profitable: A case study-based analysis of the relationship between the Costs and Benefits of Project Management. In: International Journal of Project Management, 2014, 32(4), S. 603-612.
  • Riemann, S.; Spang, K.: Application of Contractor's Knowledge in Public Financed Infrastructure Projects in Germany. In: Procedia - Social and Behavioral Sciences, 2014, 119, S. 202-209.
  • Riemann, S.: Ansätze zur Nutzung des Unternehmer-Know-hows bei öffentlich finanzierten Infrastrukturprojekten in Deutschland mit besonderem Fokus auf der Planungsphase - Dissertation. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 18, Kassel, Kassel University Press, 2014.
  • Sözüer, M.; Spang, K.: The Importance of Project Management in the Planning Process of Transport Infrastructure Projects in Germany. In: Procedia - Social and Behavioral Sciences, 2014, 119, S. 601-610.

2013

  • Spang, K.; Albrecht, J. C. (Hrsg.): Der Projekterfolg - Zufall, Planbarkeit oder Projektleiterleistung? – 6. Kasseler Projektmanagement Symposium. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 15, Kassel, Eigenverlag, 2013.
  • Spang, K.; Khan, R.A.: Towards measuring the country specific project risks, In: Tagungsband der IEEE 7. Internationalen Konferenz für Intelligent Data Acquisition and Advanced Computing Systems (IDAACS), Berlin, 2013, S. 560-565.  *
  • Aschoff, T.; Albrecht, J.C.; Spang, K.: Tailoring unternehmensinterner Projektmanagementstandards für Energieanlagenbauprojekte. In C. Lau, A. Dechange und T. Flegel (Hrsg.), Projektmanagement im Energiebereich. Wiesbaden: Springer Gabler; 2013; S. 215-245. *
  • Khan, R.A.; Spang, K.: An Exploratory Study of the Association of Project Success with Project Characteristics and Organization Maturity, New Challenges of Economic and Business Development - 2013, Riga (LV), S. 376-384. *
    - Awarded as best doctoral presentation -
  • Schmitt, C.: Stakeholdermanagement bei Geschäftsaufbauprojekten deutscher mittelständiger Unternehmungen in der Volksrepublik China – Dissertation. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 14, Kassel, Kassel University Press, 2013.

2012

  • Spang, K.: Early Contractor Involvement. In: Conflicts between Institutional Frameworks and Managerial Project Practice, Proceedings of the European Infrastructure Procurement Symposium 2012, Kopenhagen (DK), S. 20-21.
  • Spang, K.; Riemann, S.; Köntges, H.: Cooperative Mechanism for Solving Conflicts in Infrastructure Projects. In: Organization, Technology & Management in Construction, 2012, 2(4), S. 552-559.
  • Spang, K.; Riemann, S.; Köntges, H.: Ein partnerschaftlicher Ansatz zum Umgang mit Konflikten bei Infrastrukturprojekten. In: Tagungsband des BrennerCongress 2012, S. 69-78, Innsbruck (AT), 2012. *
  • Lappe, M.: Ansatz zur Ermittlung des Return on Investments von Projektmanagement - Am Beispiel von Versicherungen – Dissertation. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 13, Kassel, Kassel University Press, 2012.
  • Lappe, M.; Spang, K.: Return on Invest (ROI) von Projektmanagement. In: Projektmanagement aktuell, 2012, 2(23), S. 23-31.
  • Riemann, S.: Frühe Einbindung des Auftragnehmers in öffentlich finanzierte Infrastrukturprojekte in Deutschland. Posterbeitrag zum BrennerCongress 2012, Innsbruck (AT), 2012.
  • Riemann, S.; Spang, K.: Towards Early Contractor Involvement for Infrastructure Projects in Germany. In: Proceedings f RICS Cobra 2012 Conference, Las Vegas (NEV, USA), 2012, S. 519-526.
  • Sözüer, M.: Optimierungsbedarf bei der Planung von Infrastrukturprojekten Mit besonderem Fokus auf die Bundesfernstraßen. In: Brunk, M. F.; Osebold, R. (Hrsg.): 23. Assistententreffen der Bereiche Bauwirtschaft, Baubetrieb und Bauverfahrenstechnik - Tagung an der RWTH Aachen University, 18. - 20. Juli 2012, Fortschritt-Berichte VDI, Reihe 4, Nr. 218, Düsseldorf: VDI Verlag 2012, S. 35 - 46.
  • Sözüer, M.: Kamu-Özel Sektör Ortaklıkları - Almanya'daki Otoyol Projelerinde Uygulanan Modeller, Beklentiler, Genel Sorunlar. In: 2. Proje ve Yapım Yönetimi Kongresi, İzmir Yüksek Teknoloji Enstitüsü, İzmir (Türkei), 2012, S. 45 (Özet).
  • Sözüer, M.; Spang, K.: Challenges in the Planning Process of Infrastructure Projects in Germany. In: H. Cai et al., Proceedings of Construction Research Congress 2012, West Lafayette (Indiana, USA), May 21-23, 2012. *

 

2011

  • Spang, K.: Integrated Risk Management in Infrastructure Projects. In: Proceedings of ISEC-6 Modern Methods and Advances Structural Engineering and Construction, Zürich (SUI), 2011a. *
  • Spang, K.: Projektcontrolling und Projektsteuerung in Industrieprojekten. In: K. Spang, M. Sözüer (Hrsg.), Mit Projektcontrolling zum Projekterfolg - 5. Kasseler Projektmanagement Symposium; Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 12, Eigenverlag, Kassel, 2011b, S. 227-250.*
  • Spang, K.: Ein Partnering Konzept für Infrastrukturprojekte in Deutschland. In: W. Purrer, A. Tautschnig (Hrsg.), Werden unsere Bauprojekte von Kampf oder Kooperation dominiert? Tagungsband der International Consulting and Construction (ICC) Konferenz, Innsbruck University Press, Innsbruck (AT), 2011c, S. 55-67. *
  • Spang, K.; Albrecht, J.C.; Baumann, M.: Projektcontrolling und Projektsteuerung in Verkehrsinfrastrukturprojekten - Eine vergleichende Literaturstudie.  In: K. Spang, M. Sözüer (Hrsg.), Mit Projektcontrolling zum Projekterfolg - 5. Kasseler Projektmanagement Symposium; Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 12, Eigenverlag, Kassel, 2011, S. 251-275. *
  • Spang, K.; Albrecht, J.C.; Baumann, T.: Collaborative and Partnering Approaches in the Automotive Industry. In: Proceedings of International Conference on Production Research (ICPR 21), Stuttgart, 2011. *
  • Spang, K.; Mittelbach, C.; Lang, K.; Hamm, R.: Projektcontrolling unter besonderer Einbeziehung der Projektziele. In: K. Spang, M. Sözüer (Hrsg.), Mit Projektcontrolling zum Projekterfolg - 5. Kasseler Projektmanagement Symposium; Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 12, Eigenverlag, Kassel, 2011, S. 277-292. *
  • Spang, K.; Riemann, S.: A Guideline for Partnership between Client and Contractor in Infrastructure Projects in Germany. In: Proceedings of Conference Management and Innovation for a Sustainable Built Environment, Amsterdam (NED), 2011. *
  • Spang, K.; Sözüer, M. (Hrsg.): Mit Projektcontrolling zum Projekterfolg - 5. Kasseler Projektmanagement Symposium. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 12, Eigenverlag, Kassel, 2011.
  • Albrecht, J.C.; Khan, R.A.; Spang, K.: Project Management Maturity and Project Management Success - Analyzing Parallels. In: Transactions of AACE International's 55th Annual Meeting, Anaheim (CA, USA), 2011, pp. PM.502.1-PM.502.14.*
  • Albrecht, J.C.; Spang, K.: Towards an Understanding of the Relationship between Project Management Maturity and Project Success. In: Proceedings of Int. Conference Current Issues in Management of Business and Society Development, Riga (LV), 2011, pp. 14-22.
    - Awarded as best paper of a doctoral student in the conference's PM session -
  • Jochem, R.; Spang K.; Geers, D.: Projektmanagement in Six-Sigma-Projekten. In: Jochem, R., Geers, D., Giebel, M., Six Sigma leicht gemacht; Düsseldorf; Symposion Publishing; 2011; S. 57-65.
  • Khan, R.A.; Spang, K.: Critical Success Factors for International Projects. In: Proceedings of the 6th IEEE International Conference on Intelligent Data Acquisition and Advanced Computing Systems, Prague (CZ), 2011a. *
  • Khan, R.A.; Spang, K.: Intricacy in the management of giant international projects. In: Proceedings of the 7th International Conference of Global Academy of Business & Economic Research, New York (USA), 2011b. *
    - Awarded as best paper and best presentation of the conference -
  • Sözüer, M.; Spang, K.: Aufbau eines gemeinsamen Projektcontrollings bei Partneringmodellen für eine erfolgreiche Projektabwicklung. In: K. Spang, M. Sözüer (Hrsg.), Mit Projektcontrolling zum Projekterfolg - 5. Kasseler Projektmanagement Symposium; Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 12, Eigenverlag, Kassel, 2011, S. 293-314.

2010

  • Spang, K.: Kostenreduzierung bei Infrastrukturprojekten durch Optimierung des Planungsprozesses. In: Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr.-Ing. Rainer Wanninger, TU Braunschweig, Braunschweig, 2010. *
  • Spang, K.; Özcan, S.; Wagner, R.: Forschungsperspektive im Projektmanagement - Erkenntnisse einer GPM-Studie. In: Projektmanagement aktuell; 2010 (1); S. 46-52. *
  • Baumann, T.; Spang, K.; Albrecht, J. C.: Increase the Business Success through the Optimization of the OEM/Supplier Interface - State of the Art, Trends and Options. In: Proceedings of 24th IPMA World Congress, Istanbul, 2010. *
  • Khan, R. A.; Spang, K.: Towards Establishing Soft Success Criteria for Management of International Projects. In: Proceedings of 6th International Conference on Global Research in Business and Economics, New York, 2010.*
  • Özcan, S.: Prozessorientiertes ProjektQualitätsManagement (PPQM) - Ein Beitrag für das organisationsübergreifende Projekt- und Qualitätsmanagement am Beispiel des Straßenbaus – Dissertation. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 11, Kassel, Kassel University Press, 2010.

2009

  • Spang, K.: Designing the Relationship between Contractor and Client to Partnership. In: Proceedings of ISEC 5th International Structural Engineering & Construction Conference, Las Vegas, 2009, pp. 705-710. *
  • Spang, K.; Dayyari, A.; Albrecht, J. C.: Risikomanagement mit integrierter Früherkennung – Feldstudie in der deutschen Bauwirtschaft. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 10, Kassel, Eigenverlag, 2009.
  • Spang, K.; Gutfeld, T. (Hrsg.): Mit Qualitätsmanagement zum Projekterfolg im Bau und Anlagenbau – 4. Kasseler Projektmanagement Symposium. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 6, Kassel, Eigenverlag, 2009.
  • Spang, K.; Nolte, A.: Verbesserung der Bau-Projektkultur in Deutschland durch die Einführung einer verbindlichen Leitlinie. In: Festschrift zum 40-jährigen Bestehen des Instituts für Baubetrieb und Bauwirtschaft der Technischen Universität Graz, Graz, 2009, S. 553-562. *
  • Spang, K.; Nolte, A.: Entwicklung und Verbesserung der Projektkultur bei Verkehrsinfrastrukturprojekten durch Einführung einer verbindlichen Leitlinie. In: Dorn, K.-H. et al. (Hrsg.), Projekte als Kulturerlebnis, Heidelberg, dpunkt.verlag, 2009, S. 313-320. *
  • Spang, K.; Sözüer, M.: Optimierung der Planungsabläufe bei der Bauplanung – Feldstudie am Lehrstuhl für Projektmanagement. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 9, Kassel, Eigenverlag, 2009.
  • Spang, K.; Riemann, S.; Faber, S.: Partnerschaftliche Projektabwicklung bei Infrastrukturprojekten – Feldstudie am Lehrstuhl für Projektmanagement. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 8, Kassel, Eigenverlag, 2009.
  • Baumann, T.; Roth, G.; Spang, K.: Transfer of Newest Brain Research Knowledge about the Human Reward System into Modern Enterprises and their Incentive and Reward Systems. In: Proceedings of 23rd IPMA World Congress, Helsinki, 2009. *
  • Müller, R.; Spang, K.; Özcan, S.: Cultural Differences in Decision Making in Project Teams. In: International Journal of Managing Projects in Business, 2009, 1(2), pp. 70-93. *
    - Awarded as one of three Highly Commended Articles of this journal for 2009 -
  • Özcan, S.; Spang, K.: Process-Oriented Project Quality Management (PPQM) in Complex Building Projects, Using the Example of Road Constructions - Principles and Requirements. In: Proceedings of IRNOP IX Conference, Berlin, 2009. *
  • Özcan, S; Spang, K.: Mit Qualitätsmanagement zum Projekterfolg im Straßenbau. In: Konferenzband 4. Kasseler Projektmanagement Symposium, Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 6, Kassel, 2009, S. 3-47. *
  • Reinstein, Marc J.: Modell einer partnerschaftlichen Projektabwicklung im internationalen Anlagenbau – Dissertation. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 7, Kassel, Kassel University Press, 2009.
  • Rohrschneider, U.; Spang, K.: Risiken und Chancen. In: GPM, Kompetenzbasiertes Projektmanagement (PM3), Nürnberg, 2009, S. 183-246.
  • Wagner, R.; Spang, K.: Systeme, Produkte und Technologie. In: GPM, Kompetenzbasiertes Projektmanagement (PM3), Nürnberg, 2009, S. 2397-2416.

2008

  • Spang, K.; Altefrohne, M.: Praxismodell zur Messung des Projekterfolgs bei Automotiveprojekten. In: Konferenzband 25. Internationales Deutsches PM-Forum, Wiesbaden, 2008, S. 286-296. *
  • Dayyari, A.: Beitrag zur projektspezifischen Ausrichtung eines feed-forward- und feed-back-orientierten Risikomanagements für Bauprojekte – Dissertation. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 5, Kassel, Kassel University Press, 2008.
  • Müller, R.; Spang, K.; Özcan, S.: Cultural Differences in Decision-Making in Projects: Examples from Swedish-German Project Teams. In: Proceedings of PMI Research Conference, Warschau, 2008. *

2007

  • Spang, K.: Advanced Project Management in Civil Engineering. In: Proceedings of ISEC – 4th International Structural Engineering & Construction Conference, Melbourne, 2007, p. 1467. *
  • Spang, K.; Dayyari, A.: Status-quo der internationalen Projektmanagement-Forschung. In: Konferenzband 24. Internationales Deutsches PM-Forum, München, 2007, S. 332-351. *
  • Spang, K.; Eulert, S.: On Determining the Success Potential of International Projects. In: Proceedings of 21st IPMA World Congress, Cracow, 2007, pp. 109-114. *
  • Spang, K.; Faber, S.:Partnerschaft zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer – die Zukunft des Bauens. In: Konferenzband 3. Kasseler Projektmanagement Symposium, Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 4, Kassel, 2007, S. 3-27.
  • Spang, K.; Faber, S.: Partnerschaftliche Projektabwicklung bei Bauprojekten. In: Konferenzband 24. Internationales Deutsches PM-Forum, München, 2007, S. 532-543. *
  • Spang, K.; Hüper, A.-B.: Partneringkonzepte für öffentliche Auftraggeber, insbesondere Infrastrukturprojekte. In: Eschenbruch, K., Racky, P., Partnering in der Bau- und Immobilienwirtschaft - Projektmanagement- und Vertragsstandards in Deutschland, Kohlhammer Verlag, 2007, S. 202-224.
  • Spang, K.; Özcan, S. (Hrsg.): Partnerschaftsmodelle bei Infrastrukturprojekten und Projekten des Großanlagenbaus – 3. Kasseler Projektmanagement Symposium. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 4, Kassel, Eigenverlag, 2007.
  • Müller, R.; Spang, K.; Özcan, S.: Cultural Differences in Decision Making in Mixed German-Swedish Project Teams. In: Proceedings of 21st IPMA World Congress, Cracow, 2007, pp. 397-402. *
  • Sapper, R.: Kriterien und Elemente zum spezifischen Projektmanagement von Investitionsprojekten im chemischen und pharmazeutischen Anlagenbau – Dissertation. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 3, Kassel, Kassel University Press, 2007.

2006

  • Spang, K.: Innovative Projektabwicklung bei Bauprojekten – Plädoyer für einen Paradigmawechsel. In: Bauingenieur, 2006 (Bd. 81), S. 117-125. *
  • Spang, K.: Potenziale beim Risikomanagement von Bauprojekten im Spannungsfeld der Beteiligten. In: Konferenzband ICC Kolloquium 2006, Innsbruck, 2006, S. 95-129. *
  • Spang, K.: Überlegungen zu einem partnerschaftlichen Risikomanagement bei Bauprojekten. In: Festschrift für Herrn Univ.-Prof. Dr.-Ing. C.J. Diederichs, Bergische Universität Wuppertal, Wuppertal, 2006, S. 334-339. *
  • Spang, K.; Faber, S.: Partnerschaftliche Projektabwicklung bei Infrastrukturprojekten. In: Der Eisenbahningenieur, 2006, Heft 9, S. 130-135. *
  • Dayyari, A.: Risikomanagement-Studie: Eine empirische Untersuchung zum aktuellen Stand der Integration von Risikomanagement in deutschen Bauunternehmen. In: Tagungsband ICC Kolloquium 2006, Innsbruck, 2006. *

2005

  • Spang, K.: Integriertes Risikomanagement bei großen Bauprojekten - Vision und Realität. In: Konferenzband 2. Kasseler Projektmanagement Symposium, Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 2, Kassel, 2005, S. 3-24. *
  • Spang, K.; Dayyari, A. (Hrsg.): Konzepte und Entwicklungen beim Risikomanagement komplexer Bauprojekte – 2. Kasseler Projektmanagement Symposium. Schriftenreihe Projektmanagement, Heft 2, Kassel, Eigenverlag, 2005.
  • Spang, K.; Faber, S.: Risikomanagement bei Verkehrsprojekten. In: Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr.-Ing. Hans-Georg Kempert - Symposium des Instituts für Geotechnik und Geohydraulik der Universität Kassel, Prof. Dr.-Ing. Kempfert, Kassel, 2005, S. 113-126. *
  • Dayyari, A.; Spang, K.: Entwicklung der Unternehmensstrategie und deren Umsetzung in Projekten aus Sicht des Controlling. In: Konferenzband 22. Internationales Deutsches PM-Forum, Frankfurt a.M., 2005, S. 23-32. *

2003

  • Spang, K. (Hrsg.): Projektmanagement großer Infrastrukturprojekte – 1. Kasseler Projektmanagement Symposium. Schriftenreihe Projektmanagement; Heft 1, Kassel, Eigenverlag, 2003.
  • Spang, K.: Projektmanagement und Eisenbahnbau. In: Der Eisenbahningenieur, 2003, 54, 8/03.

2002

  • Spang, K.: Particular Project Management for Major Railway Projects. In: Proceedings of 16th IPMA Congress on Project Management, Berlin, 2002, S. 463-472