WSK-KST2

Werkstoffkunde der Kunststoffe 2

Dozent

Prof. Dr.-Ing. Angela Ries

Lernziele

Die Studierenden lernen, aufbauend auf der Vorlesung Werkstoffkunde der Kunststoffe, in der sie bereits mit der Synthese und den Strukturen, sowie den rheologischen und physikalischen Eigenschaften von Kunststoffen vertraut gemacht wurden, die unterschiedlichen Polymerwerkstoffe kennen. Hierzu werden neben den jeweiligen Verbrauchsprognosen die einzelnen Thermoplaste, Elastomere und Duroplaste vorgestellt und deren spezifischen Eigenschaften und Anwendungen erörtert.

Inhalte

  • Zukunft der Kunststoffe - Prognosen
  • Polyolefine
  • Chlor-Kunststoffe
  • Polystyrol-Kunststoffe
  • Ester-Thermoplaste
  • Stickstoff-Thermoplaste
  • Acetal- und Ether-Thermoplaste
  • Fluor-Kunststoffe
  • Duroplaste
  • Elastomere
  • Hochleistungs- und Sonderkunststoffe

Termin

Dienstags, 10:15-11:45 Uhr

Mö. 3, Raum 2120

 

SWS-Typ: 2

Credits: 3

Studienabschnitt: ab 5. Semester

(Basis-) Literatur

Wird in der Vorlesung zur Verfügung gestellt

Kaiser et al.:Kunststoffchemie für Ingenieure

Leistungsnachweis

Klausur 90 Min. oder mündliche Prüfung 30 Min.

Voraussetzungen

  • Grundstudiumsvorlesungen
  • Werkstoffkunde der Kunststoffe

Download

Zum Download der Vorlesungsunterlagen melden Sie sich bitte mit ihrem Uni-Account (rechts) an.