Ehemalige

Ehemaligen-Netzwerk des IfW-Kunststofftechnik

Das IfW-Kunststofftechnik ist daran interessiert den Kontakt zu den Ehemaligen aufrechtzuerhalten.

Das Aufbauen von Netzwerken spielt in der heutigen Zeit eine immer wichtigere Rolle. Das zeigt sich immer wieder wenn wir auf der Suche nach neuen und interessanten Projektideen und -partnern sind. Auch für Sie sind unkomplizierte Kontakte zu kompetenten Partnern für Forschungs- und Entwicklungsfragen oder für Suche nach gut ausgebildeten Mitarbeitern sicherlich sehr hilfreich.

Sie haben hier die Möglichkeit, Mitglied eines exklusiven Netzwerkes zu werden. Wenn Sie am IfW-Kunststofftechnik gelehrt, geforscht oder gearbeitet haben, zählen auch Sie zu dieser Gruppe. Studierende, welche bereits einen ersten akademischen Abschluss erworben haben, sind ebenfalls eingeladen, sich im Ehemaligen-Bereich zu registrieren.

So einfach werden Sie Mitglied: >>Formular<<


Ehemaligen-Treffen

Das IfW veranstaltet in regelmäßigen Abständen ein Ehemaligentreffen. Alle Ehemaligen sind herzlich eingeladen, um Neuerungen am IfW zu begutachten und alte Bekannte wiederzusehen und neue Kontakte zu knüpfen.

Das 13. Ehemaligentreffen fand am Freitag, den 15. September 2017, im Institutsgebäude in der Mönchebergstraße 3 statt.


Kontaktdaten

Hat sich etwas bei Ihnen geändert? Dann teilen Sie es uns hier mit.


Soziale Neztwerke

Das Aufbauen von Netzwerken spielt in der heutigen Zeit eine immer wichtigere Rolle. Das zeigt sich immer wieder wenn wir auf der Suche nach neuen und interessanten Projektideen und -partnern sind. Auch für Sie sind unkomplizierte Kontakte zu kompetenten Partnern für Forschungs- und Entwicklungsfragen oder für die Suche nach gut ausgebildeten Mitarbeitern sicherlich sehr hilfreich. Sie haben die Möglichkeit sich in dem sozialen Netzwerk "Xing" in der Gruppe "Ehemalige des IfW - Kunststofftechnik" kostenlos anzumelden. Wir informieren Sie hier über Neuerungen und Bestrebungen am Institut für Werkstofftechnik. Darüber hinaus bietet sich hier die Möglichkeit mit anderen Ehemaligen in Verbindung zu treten und neue Kontakte zu knüpfen.

Weitere Informationen finden Sie hier