Metallische Werkstoffe: Lehrveranstaltungen

Metallische Leichtbauwerkstoffe

Dozent

  • Prof. Dr.-Ing. U. Noster

Inhalte

  • Vorstellung der wichtigsten Eigenschaften von Leichtmetallen und ihren Legierungen im Überblick.
  • Übersicht zu den Herstellungsverfahren von Halbzeugen und Bauteilen. Wärmebehandlung und deren Auswirkung auf die Werkstoffeigenschaften, Texturen und Eigenspannungen, Festigkeit und Duktilität, Temperaturstabilität. Abschließender Vergleich der werkstoffkundlichen Eigenschaften von Leichtmetalllegierungen im Vergleich zu anderen Werkstoffklassen.

Angestrebte Lernergebnisse

  • Kenntnisse:Die Studierenden lernen die werkstoffkundlichen Eigenschaften der wichtigsten, in der Konstruktion eingesetzten Leichtmetalllegierungen kennen.

  • Fertigkeiten:Die Studierenden können die werkstoffkundlichen Eigenschaften von Leichtmetallen und ihre Abhängigkeiten bewerten.

  • Kompetenzen:Die Studierenden sind in der Lage anhand von geforderten werkstoffkundlichen Eigenschaften eine Wahl aus dem Fled der Leichtmetalle für Bauteile treffen zu können.

Empfohlene Voraussetzungen

  • Werkstofftechnik 1 und 2

Termin

  • Blockveranstaltung in 3 Blöcken, jeweils 08:00 - 16:00 Uhr
    • Samstag, 02. November 2019; Raum 4103, Henschelstr. 2
    • Samstag, 09. November 2019; Raum 4103, Henschelstr. 2
    • Samstag, 16. November 2019; Raum 4103, Henschelstr. 2

Klausur

  • Samstag, 07.12.2019, 8 Uhr, Hörsaal 0117, Kurt-Wolters-Str. 3

Klausureinsicht

  • Freitag, 28.2.2020, Raum +2120, Sophie-Henschel-Haus
    • Name A... - K...: 9:00 - 10:00 Uhr
    • Name L... - Z...: 10:00 - 11:00 Uhr

    • Die Noten hängen aus vor Raum 2217, Sophie-Henschel-Haus.

    Unterrichtsmaterial

    • Die Unterlagen zu dieser Veranstaltung werden in den Vorlesungen ausgegeben.

    Download

    Zum Download der Vorlesungsunterlagen melden Sie sich bitte mit Ihrem Uni-Account (rechts) an.