Tech­ni­sche Me­cha­nik / Kontinuums­mechanik

Die Professur ist seit September 2009 durch den aktuellen Lehrstuhlinhaber besetzt. Vorgänger im Amt waren Professor P. Haupt (1989 - 2003) und Professor O. Bruhns (1980 - 1986). Die Verantwortung in der Lehre liegt zum Einen in der Vermittlung von Grundlagen der Technischen Mechanik für Studierende im Grundstudium unterschiedlicher Fachrichtungen, insbesondere des Maschinenbaus und des Wirtschaftsingenieur­wesens. Die Tradition des Lehrstuhls weiterführend, liegen die Schwerpunkte der Lehre im Vertiefungsstudium auf den Gebieten der Kontinuums- und Festkör­permechanik. Forschungsschwerpunkte sind in den Bereichen der Bruch- und Schädigungsmechanik metallischer, quasikristalliner, keramischer und polymerer Werkstoffe, der Modellierung und Erforschung konstitutiven Verhaltens multifunktionaler Werkstoffe, insbesondere Ferroelektrika, -magnetika und Multiferroika, und der numerischen Festkörpermechanik angesiedelt.