Per­so­nen

Lisa Völker

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Standort
Kurt-Wolters-Str. 3
34125 Kassel
Raum
3215

Profil

Forschungsschwerpunkt

Lisa Völker untersucht und entwickelt als wissenschaftliche Mitarbeiterin energieeffiziente Hybridsysteme für die Gebäudeklimatisierung mit der Zielsetzung den Energieverbrauch bei der Gebäudeklimatisierung durch innovative Entfeuchtungsprozesse der Luft deutlich zu reduzieren.

  • Simulation und energetische Bewertung verschiedener Hybridsysteme für die Gebäudeklimatisierung
  • Entwicklung, Konzipierung und Aufbau eines Hybridsystems für die Gebäudeklimatisierung

 

 Ausbildung

  • Okt 2013 bis Okt 2015 Universität Kassel, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Masterstudiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“, Abschluss: M. Sc. Abschlussarbeit am Fachgebiet Solar- und Anlagentechnik, Thema: „Konzipierung und energetische Betrachtungen von Hybridsystemen mit offenen Absorptionsanlagen in der Gebäudeklimatisierung“
  • Okt 2009 bis Okt 2013 Universität Kassel, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Bachelorstudiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“ Fachrichtung Regenerative Energien und Energieeffizienz, Abschluss: B. Sc. Abschlussarbeit am Fachgebiet Technische Gebäudeausrüstung und der Firma Viessmann Werke GmbH, Thema: „Markt- und Potentialanalyse des Niedrigstenergiehaussektors im Ein- und Zweifamilienhausbau mit besondere Betrachtung des Passivhaus-Standards“
  • Jul 2001 bis Jun 2009 Gymnasium Edertalschule Frankenberg, Abschluss: Abitur

 

 Praktische Erfahrung

  • Seit Okt 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Solar- und Anlagentechnik der Universität Kassel
  • Apr 2015 bis Jun 2015 Hilfswissenschaftlerin am Fachgebiet Solar- und Anlagentechnik der Universität Kassel
  • Feb 2013 bis Sep 2013 Bachelorpraktikum und Anfertigen der Bachelorarbeit bei der Viessmann Wärmepumpen GmbH in Allendorf (Eder)

 

 Publikationen