Riccardo Montaldo

Dissertationsprojekt

Arbeitstitel
Implementierung des Menschenrechts auf Wasser in der Europäischen Union und in Südamerika - Italien, Deutschland, Vereinigtes Königreich und Bolivien im Rechtsvergleich

Abstract
Die Dissertation wird die internationale und europäische Entwicklung bezüglich des Menschenrechts auf Wasser analysieren und bewerten, durch eine vertiefte Untersuchung der internationalen und europäischen Rechtsquellen, sowie der diesbezüglichen Literatur und Rechtsprechung. Kernpunkt der Arbeit wird der Vergleich der Situation in verschiedenen Ländern Europas (Italien, Deutschland und Vereinigtes Königreich) und Südamerikas (insbesondere Bolivien), um die Implementierung auf nationaler Ebene der überstaatlichen Pflichten zu analysieren mit dem Endziel, die heutige Situation in Bezug auf das Menschenrecht auf Wasser in den analysierten Ländern zusammenzufassen, und eine einheitliche Definition dieses Menschenrechts zu erstellen.

Betreuerin
Prof. Dr. Silke Ruth Laskowski

Zur Person

Forschungsinteressen
Das Menschenrecht auf Wasser, insbesondere bezüglich seines Schutzes auf internationaler und europäisches Ebene; Soziale Elemente der Wasserverwaltung (z.B. öffentliche Beteiligung) 

Biographie
Geboren am 16. April 1987 in Cagliari (Italien)

Schul- und Berufsbildung

2006-2013

Masterabschluss in Rechtswissenschaften (cum laude) - Università degli Studi di Cagliari

2012

Teilnehmer an dem "Summer School - Europe, Regions, Human Rights" - Università degli Studi di Cagliari

2009-2010

Teilnehmer an dem Erasmusprogramm - Universität Trier: Fachbereich V - Rechtswissenschaft

2001-2006

Altsprachliches Gymnasium Abitur in Cagliari (Italien

Berufserfahrung

2016–Heute

Gründungsmitglied und Verwalter - The LögSögu - Europe, Human rights, Community (www.thelogsogu.wordpress.com)

2014-Heute

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Verfassungsrecht - Università degli Studi di Cagliari

2014-2015

Rechtsanwaltspraxis - Studio Legale Sorcinelli & Associati (Cagliari, Italien)

2014

Cheftutor für das "Summer School - Europe, Regions, Human Rights" - Università degli Studi di Cagliari

Veröffentlichungen

Emergenza carceri: a tre anni dalla sentenza Torreggiani, gli esiti e l’effettività delle riforme, 3. Februar 2016, in http://www.forumcostituzionale.it

Im Erscheinen
Beitrag in einer nationalen Veröffentlichung bezüglich des Schutzes des Menschenrechts auf Wasser in Deutschland (vorläufiger Titel: „La tutela del diritto all’acqua nella Repubblica Federale Tedesca„)

Veröffentlichung eines Referates bezüglich der Änderung der Verfassung des Landes Nordrhein-Westfalen (vorläufiger Titel: „Der verfassungsrechtliche Schutz des Grund- und Menschenrechts auf Wasser und Sanitärversorgung“)

Veröffentlichung eines Referates bezüglich der Wichtigkeit der öffentlichen Beteiligung in der Verwaltung der Wasserressourcen (vorläufiger Titel: „Public Participation and the Human Right to Water“)

Kontakt

Riccardo Montaldo
Universität Kassel
Fachbereich 05 Gesellschaftswissenschaften
Promotionskolleg Soziale Menschenrechte
Nora-Platiel-Straße 1
34127 Kassel

Riccardo.Montaldo@uni-kassel.de