Semesterprogramme und Veranstaltungen

Semesterprogramm Winter 2017/18

Im Wintersemester 2017/18 haben wir vier externe Referent_innen eingeladen, die unser Programm mit Vorträgen und Workshops aus dem Themenfeld der sozialen Menschenrechte bereichern: Dies sind Janne Mende (30.11./1.12. in Kassel), Hans-Jürgen Bieling (7.12./8.12. in Fulda), Isabell Lorey (24.1. in Kassel) und Kolja Möller (8.2./9.2. in Fulda). Unser Projektkolloquium Zudem findet direkt im Anschluss an den Workshop mit Kolja Möller in Fulda statt (9.2./10.2.). Den Abschluss des Winter-Programms bildet eine von Felix Welti und Juliane Ottmann organisierte Exkursion nach Berlin (12.-14. März).

Zur PDF.

Semesterprogramm für den Sommer 2017

Das ProSoM-Veranstaltungsprogramm für den Sommer 2017 steht nun online. Neben unseren Jour-Fixe-Treffen in Fulda und Kassel gibt es im Juni eine Exkursion nach Bad Liebenzell und Strasbourg sowie Ende Juni/Anfang Juli einen Workshop über Soziale Menschenrechte in Kassel.

Eröffnungsveranstaltung des Promotionskollegs Soziale Menschenrechte

Die Stipendiatin Carol Vestena stellt gemeinsam mit ihrer Betreuerin Sonja Buckel ihr Dissertationsprojekt vor

Am 18. Oktober 2016 feierte das Promotionskolleg Soziale Menschenrechte (ProSoM) im voll besetzten Tagungssaal des International House an der Universität Kassel offiziell seine Eröffnung. Nach Grußworten des Mit-Initiators Felix Welti, des Kasseler Vizepräsidenten Andreas Hänlein sowie des Fuldaer Vizepräsidenten für Forschung und Entwicklung Steven Lambeck stellten die dreizehn Promovierenden gemeinsam mit den jeweiligen Betreuer_innen ihre Dissertationsprojekte vor. Die in den kommenden drei Jahren in Kassel und Fulda bearbeiteten Projekte decken ein breites Themenspektrum ab – von den Rechten von Menschen mit Behinderungen über das Menschenrecht auf Wasser und die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie bis hin zu sozialen Kämpfen in Südeuropa und Lateinamerika.

Semesterprogramm für den Winter 2016/17

Das erste ProSoM-Veranstaltungsprogramm (Winter 2016/17) steht nun online. Bei den Jour-Fixe-Treffen in Fulda und Kassel stellen die Betreuer_innen des Kollegs ihre Arbeitsschwerpunte im Bereich sozialer Menschenrechte vor oder geben Hinweise über das Promovieren im Allgemeinen. Hinzu kommen die ProSoM-Eröffnungsveranstaltung sowie das erste Semesterkolloquium im Februar.