Projektbereich D: Kognition und Emotion

In diesem Projektbereich geht es um Fragen der Intention, um Antriebskräfte des Umgangs mit Tieren, um Einstellungen und Verhaltensweisen in Tier-Mensch-Relationen, um Zugänge und Akteure des institutionalisierten Interesses, einschließlich der Wissenschaft. Damit wird hier zugleich die Unvermeidbarkeit von Perspektivität ausgeleuchtet.