Workshop Datenmanagementplan

Willkommen beim "Online-Ersatz" für Modul 2, dem Workshop "Datenmanagementpläne erstellen"

Nachdem Sie in Modul 1 gelernt haben, was Forschungsdatenmanagement (FDM) bedeutet und warum es wichtig ist, sowie Ansätze kennengelernt haben, was bei gutem Forschungsmanagement zu beachten ist, soll es nun im Modul 2 darum gehen, wie Sie einen Datenmanagementplan (DMP) nutzen, um Ihrem eigenen Datenmanagement Struktur zu geben.

Dazu werden Sie zunächst das "Instrument Datenmanagementplan" kennenlernen, werden erfahren, wozu ein Datenmanagementplan dient und wie er aufgebaut ist.

Sie lernen Beispiel-Pläne kennen und wir zeigen Ihnen verschiedene Hilfsmittel für die Erstellung von Datenmanagementplänen.

Außerdem erarbeiten Sie in kleineren Aufgaben und Fragen Teile Ihres eigenen Datenmanagementplans.

Die Dauer des Kurses hängt davon ab, ob und wie genau Sie auch die (verlinkten) Inhalte zur Kenntnis nehmen. Der Kurs ist mit 3 Stunden angesetzt zu denen 1,5 weitere Stunden für die Einführungsveranstaltung (Modul 1) kommen.

          >> Kurs starten <<