Italicum-Lehre

Lehrveranstaltungen ITALICUM im Sommersemester 2020

(Stand: 14.04.2020)

Hinweis: Folgende Veranstaltungen können im Sommersemester 2020 besucht werden. Bei solchen, wo der Italienbezug nicht dominiert bzw. schon im Titel vorkommt, muss die Studienleistung - nach Absprache mit dem/der Veranstaltungsleiter/in - einen Italien-Bezug aufweisen. Weitere Veranstaltungen können nach Absprache hier aufgenommen bzw. besucht werden.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Veranstaltungswahl die aktuellen Informationen der Universität Kassel zum Umgang mit dem Corona-Virus.


Der Intensivkurs Italienisch A2 wird in diesem Semester nicht stattfinden.

Bis August 2020 erhalten Sie kostenlosen Zugang zu den Inhalten der Lernplattform „i-d-e-e.it“ des italienischen Lehrbuch-Verlags Edilingua.
Die Plattform bietet zahlreiche digitale Inhalte wie Übungen und Lernvideos für verschiedene italienische Sprachniveaus an.

Weitere Infos und die Zugangcodes finden Sie hier.

 

Prof. Dr. Nikola Roßbach (FB02: Geistes- und Kuturwissenschaften): Maschine, Literatur und Theater im 17. und 18. Jahrhundert. Mittwoch 10-10:30 Uhr. Beginn am 22.04.2020.

Prof. Dr. Martina Sitt (Kunsthochschule Kassel): Venedig – Malerei am Tor zur Welt. Dienstag, 16-18 Uhr. Beginn am 21.04.2020. Menzelstraße 15, Südbau, Raum 3140.

Prof. Dr. Alexis Joachimides (Kunsthochschule Kassel): Wiedereinrichtung italienischer Museen nach 1945. Montag, 16-18 Uhr. Beginn am 20.04.2020. Menzelstraße 15, Südbau, Raum 3140.

Prof. Dr. Ingrid Baumgärtner (FB 05: Gesellschaftswissenschaften): Wissen - Text - Bild. Konzepte in Mittelalter und Renaissance (mit einwöchiger Exkursion nach Florenz). Mittwoch, 10-12 Uhr. Beginn am 15.04.2020. Moritzstraße 25-31, Systembau 2, Raum 0205.

Prof. Dr. Rüdiger Splitter (FB 05: Gesellschaftswissenschaften): Reise zum Vesuv - Anfänge der Archäologie am Golf von Neapel. Donnerstag, 14-16 Uhr. Beginn am 16.04.2020. Schloß Wilhelmshöhe, Antikensammlung.

Dr. Clelia Caruso: Europäische Überseediasporen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts (Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien). Mittwoch, 10-12 Uhr. Beginn am 15.04.2020. Kurt-Wolters-Straße 3, Raum 1122.

Dr. Angelika Bönker-Vallon (FB 02: Geistes- und Kulturwissenschaften): Willensfreiheit, Kosmologie, Geschichte: Das Problem der göttlichen Vorsehung in der Neuzeit. Beginn am Donnerstag, 16.04.2020, 10-12 Uhr. Arnold-Bode 2, Raum 0409; Blocktermin Samstag bis Sonntag 16.05.2020 bis 17.05.2020, 10-16 Uhr, Arnold-Bode 10, Raum 1102; 06.06.2020 bis 07.06.2020, 10-16 Uhr. Arnold-Bode 10, Raum 1102.

Dr. Dirk Rohmann (FB 05: Gesellschaftswissenschaften): Gewalt in der frühen römischen Kaiserzeit. Mittwoch, 16-18 Uhr. Beginn am 15.04.2020. Moritzstraße 18, Campus Center, Raum 1111, Seminarraum 2.

 

Veranstaltungen mit geringfügigem Italienbezug

Dr. Dirk Rohmann (FB 05: Gesellschaftswissenschaften): Völkerwanderungszeit: Vorstellungen, Begriffe und Quellen. Donnerstag, 8:30-10 Uhr. Beginn am 16.04.2020. Nora-Platiel 9, Raum 0402.

Dr. Florian Musil (FB 05: Gesellschaftswissenschaften): Die Geschichte der Arbeiterbewegung in Europa und Amerika. Beginn am Freitag 12.06.2020, 16-20 Uhr. Arnold-Bode 10, Raum 0104; Blocktermin Samstag bis Sonntag 13.06.2020-14.06.2020, 10-18 Uhr. Arnold-Bode 2, Raum 0402.

Dr. Dirk Rohmann (FB 05: Gesellschaftswissenschaften): Kaiser Julian und die konstantinische Wende zum Christentum im späten Römischen Reich. Donnerstag, 14-16 Uhr. Beginn am 16.04.2020. Arnold-Bode 2, Raum 0408.