Weiterentwicklung reflexiver Praxisstudien

Handlungsfeld I

Das Handlungsfeld I „Weiterentwicklung reflexiver Praxisstudien“ ist mit seinen Maßnahmen darauf ausgerichtet, das bestehende ausdifferenzierte Angebot an Praxisstudien, das eine besondere Stärke der Kasseler Lehrerbildung darstellt, auszubauen und konzeptionell weiterzuentwickeln. Die Teilprojekte in den drei Maßnahmen sollen dazu beitragen, die für die Verbindung von wissenschaftlichem Wissen und beruflicher Handlungskompetenz zentralen analytischen Kompetenzen und eine reflexive berufliche Entwicklung zu fördern. Dies geschieht in hochschuldidaktischen Settings mit ePortfolio und Portfolio, Fallarbeit sowie Videoanalysen, teilweise phasenübergreifend, teilweise mit dem Ziel der Entwicklung eines Modells zur Qualifizierung der Lehrenden in Praxisphasen.

Maßnahme 1:
Optimierung der professionsbezogenen Eignungsabklärung und Beratung vom Studieneingang bis in die zweite Phase

  • P06: BASIS PLUS Unterstützung reflexiver und zielorientierter Professionalisierungsprozesse von Lehramtsstudierenden [mehr]
    Prof. Dr. Dorit Bosse, Dr. Elke Döring-Seipel & Dr. Maria Seip

  • P25: Evidenzbasierte Weiterentwicklung der Schulpraktischen Studien zur systematischen Eignungsabklärung und Professionalisierung bei Lehramtsstudierenden (ErLe) [mehr]
    Prof. Dr. Hans-Peter Kuhn, Dr. Axel Knüppel, Dr. Catrin Siedenbiedel & Anika Wolf

  • P07: Professionsbezogene Begleitung (ProBeg) der L4-Studierenden unter Berücksichtigung heterogener Eingangsvoraussetzungen [mehr]
    Prof. Dr. Ute Clement, Prof. Dr. Christian Schmidt & Manuela Stärk

Maßnahme 2:
Unterstützung der reflexiven Kompetenzentwicklung durch phasenübergreifende Portfolioarbeit

  • P04: Reflexive Kompetenzentwicklung in der ersten und zweiten Phase der Lehrerbildung mit ePortfolio [mehr]
    Prof. Dr. Dorit Bosse, Annette Busse, Andreas Hartenbach & Manuel Panow

  • P12: Studien-Portfolio – Kompetenzentwicklung durch Portfolioarbeit in der Lehrerbildung [mehr]
    Prof. Dr. Norbert Kruse & Ilka Hutschenreuter

  • P21: Portfolioarbeit als Brücke zwischen der ersten und zweiten Phase der Lehrerbildung [mehr]
    Prof. Dr. Jens Klusmeyer & Serap Uzunbacak 

Maßnahme 3:
Förderung der Reflexion pädagogischer Situationen und unterrichtlicher Lehr-Lernprozesse durch Videostudien und Fallanalysen

  • P02: Förderung von Reflexionskompetenz im Rahmen der schulpraktischen Studien II [mehr]
    Prof. Dr. Volker Scheid, Dr. Andreas Albert & Anne Thissen

  • P13: Ausbau und Weiterentwicklung des Online-Fallarchivs Schulpädagogik [mehr]
    Prof. Dr. Friederike Heinzel, Dr. Benjamin Krasemann & Nele Winter

  • P22: Förderung professionellen (Planungs-)Handelns – Anchored Instruction [mehr]
    Prof. Dr. Jens Klusmeyer & Dr. Matthias Söll

  • P29: Lernstände und Lernprozesse mit kontrastierenden Videos sichtbar machen (KONTRAST) im Rahmen der Qualitätsoffensive PRONET [mehr]
    Prof. Dr. Frank Lipowsky, Ann-Katrin Denn & Anastasia Hirstein

     

Handlungsfeldleiterin

Prof. Dr. Dorit Bosse
Vorsitzende des Zentrums für Lehrerbildung (ZLB)
Institut für Erziehungswissenschaft
+49 561 804-3617
bosse@uni-kassel.de

Koordinatorin HF I

Annette Busse, M.A
+49 561 804-3627
pronet-hf1@uni-kassel.de