Ausbau und Evaluation der Lehre im beruflichen Anforderungsbereich Diversität und Inklusion

Handlungsfeld II

Die Maßnahmen des Handlungsfelds II „Ausbau und Evaluation der Lehre im beruflichen Anforderungsbereich Diversität und Inklusion“ sollen dazu beitragen, einen professionellen Umgang mit heterogenen Lerngruppen zu fördern und auf die Herausforderungen, die mit dem Anspruch an inklusive Bildung verbunden sind, vorzubereiten. Inklusion wird dabei als pädagogisches Konzept verstanden, das die Anerkennung und Wertschätzung von Diversität, individuelle Förderung und die gleichberechtigte Gemeinsamkeit aller Lernenden beschreibt. Im Mittelpunkt der Teilprojekte des Handlungsfelds stehen dabei Möglichkeiten des Erwerbs diagnostischen Wissens in Mathematik und Sprache sowie die Entwicklung von Fähigkeiten, Überzeugungen und Haltungen zu Inklusion, auch für die zukünftige Arbeit in multiprofessionellen Teams. Darüber hinaus soll die Entwicklung von Reflexions- und Handlungskompetenzen für inklusive schulische Bildung, z. B. durch die Erweiterung des Lehrangebots um förderpädagogische Handlungs- und Themenfelder, erreicht werden.

Maßnahme (4)          
Etablierung von Angeboten zur individuellen Diagnostik und zusätzlichen Förderung in Mathematik und Sprache

  • P01: Deutsch als Zweitsprache in der Lehrerausbildung [mehr]
    Prof. Dr. Karin Aguado, Tanja Fohr, Marta Rausch & Dr. Andrea Bambek

  • P03: Diagnostik und individuelle Förderung im Mathematikunterricht der Sekundarstufen durch vernetzende Lehreraus- und weiterbildung (DiMaS-net) [mehr]
    Prof. Dr. Rita Borromeo Ferri, Prof. Dr. Frank Lipowsky & Natalie Hock

Maßnahme (5)
Entwicklung von Reflexions- und Handlungskompetenzen für inklusive schulische Bildung

  • P15: Inklusive Pädagogische Beziehungen [mehr]
    Prof. Dr. Natalie Fischer, Prof. Dr. Friederike Heinzel & Laura Faber

  • P19: Studienelemente inklusiver Bildung [mehr]
    Prof. Dr. Friederike Heinzel & Dr. Susanne Pietsch

  • P31: Gender und Koedukation im Sportstudium und Schulsport (GeKoSport) [mehr]
    Prof. Dr. Volker Scheid & Frauke Mutschall

  • P44: Diversity VET ME [mehr]
    Prof. Dr. Alexandra Bach & Christian Schaub 

Maßnahme (6)
Ausbau von Ressourcenaktivierung und Stärkung multiprofessioneller Kooperation

  • P14: Inklusion durch Vernetzung und Empowerment im Bereich interkultureller Kompetenzen in der Lehrerbildung (IVE_interKom) [mehr]
    Prof. Dr. Friederike Heinzel & Andrea Mentel-Wintel


  • P18: Patenschaftsprojekte in der Lehrerbildung [mehr]
    Prof. Dr. Friederike Heinzel, Christina Heise & Hendrik Oberwinter


  • P24: Förderung der Fähigkeiten zur Kooperation in einem multiprofessionellen Team und der Reflexion pädagogischer Beziehungen durch Übernahme von Verantwortung an Ganztagsschulen [mehr]
    Prof. Dr. Hans Peter Kuhn, Prof. Dr. Natalie Fischer & Johanna Pfaar

 

Handlungsfeldleiterin

Prof. Dr. Friederike Heinzel
Institut für Erziehungswissenschaft
+49 561 804-3619
heinzel@uni-kassel.de

Koordinatoren HF II

Dr. Benjamin Krasemann
+49 561 804-1970
pronet-hf2@uni-kassel.de

Julian Storck, M. A.
+49 561 804-3445
pronet-hf2@uni-kassel.de