Innovationseinheit III

Organisationsentwicklung und Qualitätssicherung

Die Innovationseinheit III „Qualitätssicherung & Organisationsentwicklung“ verfolgt Ziele auf drei Ebenen: Zum einen wird ein wissenschaftsbasiertes Qualitätssicherungs- und Organisationsentwicklungskonzept erarbeitet, welches Qualitätssicherungsmaßnahmen auf Basis der Ziele der Handlungsfelder, Maßnahmen und Teilprojekte im Gesamtvorhaben umfasst, die auch über das Ende von PRONET² fortgeführt werden sollen. Zum anderen liegt die Weiterentwicklung der Prozessdokumentation anhand spezifischer Leistungsindikatoren im Verantwortungsbereich der IE III. Dies geschieht in enger Abstimmung mit dem Projektmanagement und in fortlaufender Abstimmung mit allen Beteiligten. Die Weiterentwicklung umfasst u.a. die Koordination der inhaltlichen Zusammenarbeit und inhaltliche Abstimmung mit den an PRONET² kooperierenden Institutionen und Gremien sowie die Gestaltung und Organisation von internen Arbeitsgruppen und des wissenschaftlichen Beratungsnetzwerks der IE III. Zum Dritten sollen Entwicklungsprozesse zur Qualitätsverbesserung und Organisationsentwicklung angestoßen werden, z.B. im Bereich „Digitale Medien und Medienbildungskompetenz“, mit dem Ziel, Lehren und Lernen mit digitalen Medien und entsprechende Forschung stärker als bisher in der Kasseler Lehrerbildung zu verankern. 

 

Kontakt

Prof. Dr. Dorit Bosse 
+49 561 804-3617
bosse@uni-kassel.de


Annette Busse
+49 561 804-3627
pronet-ie3@uni-kassel.de