Sonderausweis für Beschäftigte der Universität

Der Sonderausweis ermöglicht den in Forschung und Lehre an der Universität Kassel tätigen Hochschulangehörigen die verlängerte Ausleihe von max. 150 Medien, sofern sie keiner Benutzungsbeschränkung (z.B. Präsenzbestand) unterliegen.

  1. Berechtigt sind (Mindestbeschäftigungsdauer: fünf Monate)
    • Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer
    •  Wissenschaftliche Bedienstete
      • wissenschaftliche und künstlerische Assistentinnen und Assistenten,
      • wissenschaftliche, technische und künstlerische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
      • Lehrkräfte für besondere Aufgaben,
      • Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
      • Stipendiatinnen und Stipendiaten
  2. Die Gültigkeit des Sonderausweises erstreckt sich über die Dauer des jeweiligen Arbeitsvertrages mit der Universität Kassel (Verlängerung möglich).

  3. Die Leihfrist für auf Sonderausweis entliehene Medien beträgt fünf Jahre (Verlängerungen möglich), bzw. richtet sich nach der Gültigkeitsdauer des Sonderausweises. Die Medien sind vor Ablauf der Leihfrist zurückzugeben, wenn der Bibliothek Vormerkungen zu internen Bearbeitungszwecken oder einer anderen Benutzerin/eines anderen Benutzers vorliegen und die Leihfrist daher zurückgesetzt wurde. Wird die von der Bibliothek gesetzte Frist nicht eingehalten, setzt die Mahnroutine ein.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte den Richtlinien für die Ausleihe mit Sonderausweis.

Für die Nutzung der Bibliothek gilt grundsätzlich die Benutzungsordnung der Universitätsbibliothek Kassel in der jeweils geltenden Form.

Sie möchten einen Sonderausweis beantragen?

In diesem Fall geben Sie bitte das ausgefüllte Antragsformular zusammen mit einer Kopie Ihres Arbeitsvertrags an der Servicetheke Ihres Bibliotheksstandorts ab oder schicken Sie die Unterlagen direkt an den Nutzerservice der Universitätsbibliothek. Sie erhalten eine Nachricht, sobald Ihr Ausweis zur Abholung bereit liegt. Wenn Sie den Ausweis nicht persönlich abholen können, haben Sie die Möglichkeit, den Ausweis mittels einer Vollmacht durch Dritte abholen zu lassen.

Verlängerung der Gültigkeit des Sonderausweises

Bitte reichen Sie uns zur Verlängerung eine Kopie Ihres Folgevertrages ein, gern auch als Scan oder Foto per Mail.
Die Gültigkeit wird geprüft und Sie erhalten eine Rückmeldung.
Sofern Sie unbefristet beschäftigt sind, reicht eine kurze Rückmeldung per E-Mail aus.


Kontakt:

Nutzerservice
Bibliotheksgebäude HoPla
Diagonale 10
34127 Kassel

+49 0561 804-2108
+49 0561 804-7008
nutzerservice@bibliothek.uni-kassel.de