Verlagsprogramm

Goy, Simon
Stand-by-Betrieb von Maschinen und Anlagen
Entwicklung eines Stand-by-Managers zur energieeffizienten Produktionssteuerung
Schriftenreihe: Produktion & Energie
Publikationstyp: Dissertation
Erscheinungsjahr: 2016
Sachgebiet: Naturwissenschaft, Technik, Informatik, Medizin
Umfang: 175 Seiten
ISBN: 978-3-7376-0208-2

Online-Publikation

Der Download dieser Publikation ist nur innerhalb der Universität möglich.

Printausgabe

Preis: 39,00 Euro
Softcover, DIN A5, 175 Seiten

Inhalt

Ein in der Automobilproduktion bekanntes und weitgehend ungelöstes Problem sind hohe Energie- und Medienbedarfe der Maschinen- und Anlagentechnik in nicht wertschöpfenden Zeiten. Gerade oft und kurz auftretende ungeplante Unterbrechungen können aufgrund fehlender Informationen über das zeitliche Eintreten und die zeitliche Dauer der Pause nicht für einen Stand-by-Betrieb von der Maschinen- und Anlagentechnik genutzt werden.

Die Dissertation befasst sich mit der Entwicklung von Steuerungsalgorithmen für vollverkettete vollvernetzte Großserienfertigungen, welche die Maschinen- und Anlagentechnik dazu befähigt, in nicht wertschöpfenden Zeiten einen energetisch optimalen Betriebszustand einzunehmen. Ein entwickelter Stand-by-Manager, welcher als Produktionssteuerungssystem arbeitet und in Abhängigkeit der aktuellen Produktionssituation für jede Maschine eines Fertigungssystems prognostiziert wann ein Maschinenstillstand eintritt und wie lange dieser dauert, ermöglicht eine ausbringungsneutrale Überführung und Reaktivierung der Maschinen- und Anlagentechnik in einen Stand-by-Betrieb.