Verlagsprogramm

Boom, Holger van den / Romero-Tejedor, Felicidad
/ Romero-Tejedor, Felicidad (Hrsg.) / Holger van den Boom (Hrsg.)
Die semiotische Haut der Dinge
Felicidad Romero-Tejedor im Gespräch mit Holger van den Boom
Publikationstyp: Sonstige
Erscheinungsjahr: 2013
Sachgebiet: Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung, Kunst
Umfang: 169 Seiten
ISBN: 978-3-86219-474-2

Online-Publikation

Der Download dieser Publikation ist nur innerhalb der Universität möglich.

Printausgabe

Preis: 19,00 Euro
Softcover, DIN A5, 169 Seiten

Inhalt

Design, als semiotische Haut der Dinge, stellt heute vor allem semantische Fragen. Im Gespräch miteinander versuchen die Autoren, auf diese Fragen eine Antwort zu geben. Sie plädieren für eine »Quadrivium-Semantik«, durch welche die vorherrschende »Trivium-Semantik« ersetzt oder mindestens maßgeblich ergänzt wird. Mit dem Ziel, eine neue »Moral der Gegenstände« aufzuzeigen.