Verlagsprogramm

Mostert, Clemens H.
Fabrik-Umfeld Simulationsmodell zur kennzahlenbasierten Bewertung von Produktionsstrategien
Schriftenreihe: Produktion & Energie
Publikationstyp: Dissertation
Erscheinungsjahr: 2007
Sachgebiet: Naturwissenschaft, Technik, Informatik, Medizin
Umfang: 208 Seiten
ISBN: 978-3-89958-332-8

Online-Publikation

Der Download dieser Publikation ist nur innerhalb der Universität möglich.

Printausgabe

Preis: 39,00 Euro
Softcover, DIN A5, 208 Seiten

Inhalt

Eine Fabrik kann unter systemorientierter Betrachtungsweise als offenes und dynamisches System bezeichnet werden, das über zentrale Flussgrößen durch eine Vielzahl von Input-Output-Beziehungen gekennzeichnet ist. Für eine Bewertung ihrer Leistungsfähigkeit in Abhängigkeit von den Produktionsstrategien und -zielen muss die Interaktion der Fabrik mit dem Umfeld auf der Basis von internen und externen Kennzahlen erfasst werden. In der vorliegenden Arbeit wird ein Fabrik-Umfeld Modell nach dem Systemansatz vorgestellt, welches unter Berücksichtigung der zeitlichen Entwicklung der Flussgrößen Material, Energie, Kapazität und Finanzmittel sowie der entsprechenden Standortfaktoren die Fabrik mit ihrem Umfeld verknüpft. Die Zielerreichung wird über ein Kennzahlensystem nach der Methode der Balanced Scorecard gemessen und mithilfe des Strategieeffekts bewertet. Mit dem Strategieeffekt wird erstmalig eine Kennzahl vorgestellt, die einen objektiven Vergleich der unterschiedlichen Handlungsoptionen auf der Grundlage der strategischen Ziele ermöglicht. Anhand eines realen Fabrik-Umfeld Systems wird das entwickelte Modell validiert und auf seine Praxistauglichkeit geprüft. Die Modellierung und experimentelle Untersuchung erfolgt mit System Dynamics, eine allgemeine Methodik zur simulationsgestützten Analyse dynamischer Systeme. Im Rahmen der strategischen Produktionsplanung werden ein vollautomatisierter und ein manueller Montagestandort eines internationalen Industrieunternehmens in einem System Dynamics Simulationsmodell abgebildet und verglichen. Die Bewertung der Produktionsstrategien wird für unter-schiedliche Szenarien anhand des Strategieeffekts vorgenommen.

Diese Publikation ist in der Printausgabe über Buchkatalog.de zu beziehen.