Platz­bu­chung

An den Standorten der Universitätsbibliothek können Lernplätze für festgelegte Zeiteinheiten* gebucht werden. Die Reservierung erfolgt online über das Platzbuchungssystem.

Die aktuellen Regeln der Universität zum Umgang mit dem Corona-Virus sind zu beachten.

Während des gesamten Aufenthalts in der Bibliothek ist ein Mund-/Nasenschutz zu tragen. Bitte beachten Sie auch die derzeit an den sechs Standorten der Universitätsbibliothek geltenden Regeln für die Nutzung der freigegebenen Lernplätze:

Ab 1. Sep­tem­ber 2021

Mit Rückkehr zu den gewohnten Öffnungszeiten (vor COVID 19) entfällt die bisher geltende Beschränkung der täglichen Buchungen (maximal drei Zeiteinheiten).

  • Es können nur Plätze für Einzelarbeit gebucht werden.
  • Die Reservierung gilt für die Dauer der gebuchten Zeiteinheiten.
  • Eine Zeiteinheit beträgt 2 Stunden*.
  • Reservierte Zeiteinheiten müssen einzeln zu Beginn der jeweiligen Zeiteinheit im Buchungssystem bestätigt werden.
  • Dies ist nur innerhalb des Campusnetzes möglich.
  • Nicht bestätigte Zeiteinheiten verfallen.
  • Diese Plätze werden im Buchungssystem wieder als buchbar angezeigt.
  • Die Reservierungsbestätigung kann auf einem mobilen Endgerät vorgezeigt werden. Für ungestörtes Arbeiten empfehlen wir einen Papierausdruck.
  • Nur reservierte und gekennzeichnete Plätze dürfen genutzt werden.
  • Desinfektionsmittel stehen in allen Lernbereichen zur Verfügung.

Platz­bu­chung

An einem der sechs UB-Standorte

Platzbuchung: Weiter

*Ei­ne Zeit­ein­heit um­fasst zur­zeit:

Campusbibliothek (2 Stunden)


Murhardsche Bibliothek | Wilhelmshöher Allee | Kunsthochschulbibliothek | Oberzwehren (2 Stunden)


Standort Witzenhausen (2 Stunden)

Bild: Pixabay

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass Platzbuchungen, die nicht 30 Minuten vor Belegungsbeginn oder spätestens bis 30 Minuten danach bestätigt wurden, verfallen. Die Lernplätze werden dann im Buchungssystem wieder freigegeben.