Seat­fin­der und Platz­bu­chung

Seat­fin­der

Der Seatfinder zeigt anhand der WLAN-Auslastung die aktuelle Belegung der Lern- und Arbeitsplätze in der Universitätsbibliothek und im LEO Lernort. Dazu wird die Zahl der an den WLAN-Access-Points angemeldeten Geräte (Smartphones, Laptops, Tablets) im Fünf-Minuten-Takt ermittelt und die aktuell belegten Plätze anhand eines Lernalgorithmus geschätzt. Um möglichst realistische Werte zu erzielen, wird dieser zusätzlich durch manuelle Zählungen des Personals gespeist.

Arbeitsplätze im LEO

Da­ten­schutz

Erfasst werden nicht die Daten der einzelnen Geräte, sondern ausschließlich die Gesamtzahl aller Geräte am jeweiligen Standort. Aus den Daten kann weder auf den Standort eines Geräts noch auf den Nutzer geschlossen werden.


Platz­bu­chung

Ein Teil der zur Verfügung stehenden Lernplätze in der Campusbibliothek am Holländischen Platz kann online reserviert werden: Einzelarbeitsräume in Gebäudeteil B/2 und Einzelarbeitsplätze in C/1.

  • Die Reservierung gilt für die Dauer der gebuchten Zeiteinheiten.
  • Die Bestätigung der Reservierung ist nur innerhalb des Campusnetzes möglich.
  • Die Reservierungsbestätigung (Ausdruck oder digital) ist bereitzuhalten.
Bild: Pixabay

Platzbuchungen, die nicht 15 Minuten vor oder max. 15 Minuten nach Belegungsbeginn bestätigt wurden, verfallen. Die Plätze werden dann im Buchungssystem wieder freigegeben.

Bild: UB Kassel

Platz­bu­chung

Nur in der Campusbibliothek am Standort Holländischer Platz

Platzbuchung: Weiter