Verlagsprogramm

Hoffmann, Axel (Hrsg.) / Niemczyk, Stefan (Hrsg.)
Die VENUS-Entwicklungsmethode
Eine interdisziplinäre Methode für soziotechnische Softwaregestaltung
Schriftenreihe: ITeG Technical Reports
Publikationstyp: Monographie
Erscheinungsjahr: 2014
Sachgebiet: Naturwissenschaft, Technik, Informatik, Medizin
Einrichtung: Wissenschaftliches Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG)
Sprache: Deutsch
Umfang: xii, 98 Seiten
ISBN: 978-3-86219-550-3

Online-Publikation

Der Download dieser Publikation ist nur innerhalb der Universität möglich.

Inhalt

Das Ziel des Forschungsschwerpunktes VENUS (Gestaltung technisch-sozialer Vernetzung in situativen ubiquitären Systemen), gefördert durch die 2. Förderstaffel der hessischen Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz (LOEWE), war die Entwicklung einer systematischen und interdisziplinären Entwicklungsmethode, welche die funktionalen und nicht-funktionalen Designaspekte von UC berücksichtigt. Die Entwicklung wurde durch ein interdisziplinäres Forschungsteam mit Experten aus den Bereichen Informatik, Gebrauchstauglichkeit, Vertrauensmanagement und Recht durchgeführt. Dieser Bericht beschreibt die dabei entstandene Entwicklungsmethode. Dafür werden verschiedene Phasen der Softwareentwicklung aufgegriffen, in denen Methoden und Techniken die interdisziplinäre Entwicklung sozialverträglicher ubiquitärer Systeme unterstützen können. Diese Methoden sind als Erweiterung für bereits bestehende Entwicklungsmethoden gedacht, so dass sie eine Ergänzung zur bestehenden Praxis darstellen.