Fach­an­ge­stell­te/r für Me­di­en- und In­for­ma­ti­ons­diens­te

Bild: Paavo Blåfield

Wer sich für die Arbeit in einer Bibliothek interessiert und einen Mittleren Schulabschluss mitbringt, hat die Möglichkeit, an der Universitätsbibliothek Kassel die dreijährige Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (kurz FaMI) in der Fachrichtung Bibliothek zu absolvieren.
Der FaMI-Beruf wird in fünf verschiedenen Spezialisierungen angeboten, so gibt es die Fachrichtungen Archiv, Bibliothek, Bildagentur, Information und Dokumentation sowie Medizinische Dokumentation.
FaMIs in wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken wirken beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen mit, sie sind Spezialisten für die Beschaffung, Verwaltung und Nutzbarmachung von Informationen. Im Benutzerservice beraten sie Kunden und vermitteln Medien und Informationen.
Das Arbeitsplatzangebot für FaMIs der Fachrichtung Bibliothek ist äußerst vielfältig, so können sie in Stadt- und Behördenbibliotheken, in der öffentlichen Verwaltung, an Hochschulen oder in Museen eingesetzt werden.
Auch Werks- und Betriebsbibliotheken größerer Firmen, Kirchenbibliotheken und Verlage können ein geeignetes Arbeitsfeld bieten.

Die dreijährige Ausbildung findet zum Großteil in der Universitätsbibliothek statt. Dort lernt lernen die Auszubildenden nicht nur den Erwerb und die Vermittlung von Informationen, sondern auch den Universitätsverlag, die Handschriftenabteilung und die EDV-Abteilung der Bibliothek kennen. 15 Wochen im Jahr nehmen Sie an der Berufsschule in Frankfurt/Main (Blockunterricht) teil, in der die theoretischen Kenntnisse des Berufes vermittelt werden.
Während Ihrer Ausbildungszeit durchlaufen sie außerdem zwei berufsbezogene Praktika. Im zweiten und dritten Lehrjahr ist jeweils ein Praktikum in den Bereichen Stadtbibliothek oder Spezialbibliothek, Information und Dokumentation oder Archiv vorgesehen. In der Mitte des zweiten Lehrjahrs findet eine Zwischenprüfung statt.

Einstellungsvoraussetzung ist an der Universität Kassel der Mittlere Bildungsabschluss, sowie die erfolgreiche Teilnahme an einem Eignungstest.
In­for­ma­tio­nen zur Be­wer­bung:

Wir haben für alle Interessierten einige Informationen zur Bewerbung zusammengestellt.