Dr. Matthias Schulze

Stellv. Bibliotheksleiter; Leitung Abteilung III: Digitale Bibliotheksdienste

Standort
Holländischer Platz
Diagonale 10
34127 Kassel
Raum
Universitätsbibliothek, 3416
Telefon
+49 561 804-3821
Fax
+49 561 804-7433
E-Mail
Vertreter
Arvid Deppe

Wer­de­gang

Studium:

1989 – 1995Magisterstudium der Mittleren und Neueren Geschichte, Politikwissenschaft, Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Georg-August-Universität Göttingen: Abschluss Magister Artium (M.A.)
1995 – 2000Promotion an der Philosophischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen (Dr. phil.)
2002 – 2004Fortbildung zum Wissenschaftlichen Dokumentar u.a. an der Fachhochschule Potsdam (Wiss. Dok.)
2005 – 2007Postgraduales Fernstudium im Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin: Abschluss Master of Library and Information Science, (M.A. LIS)

Beruflicher Werdegang: 

2000 – 2002Archivarische Tätigkeit in der Dokumentationsstelle für kirchliche Jugendarbeit Hardehausen, Warburg/W.
2004 – 2007Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung "Forschung und Entwicklung"
2007 – 2008Universitätsbibliothek der Helmut-Schmidt-Universität (HSU) der Bundeswehr Hamburg: Fachreferent für Geschichte, Politologie, Theologie, Klassische Philologie und Archäologie
2009 – 2014Universitätsbibliothek Stuttgart: Fachreferent für Pädagogik, Philosophie, Politikwissenschaft, Soziologie und Sportwissenschaft; Projektkoordination; Dokumentenserver OPUS - Elektronisches Publizieren, Open-Access-Beauftragter der Universität Stuttgart; stellvertretender Leiter der Abteilung Medienbearbeitung
2014 –Universitätsbibliothek Kassel – Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel (UB/LMB): Abteilungsleitung Digitale Bibliotheksdienste
2017 –Universitätsbibliothek Kassel – Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel (UB/LMB): Stellvertretender Bibliotheksleiter

Gre­mi­en

Mitwirkung in diversen Gremien und Arbeitsgruppen, u.a.: 

  • Mitglied des Fachausschusses Planung und Entwicklung des Bibliotheksservice-Zentrums (BSZ) Baden-Württemberg (2009 – 2011)
  • Mitglied der AG Forschungsdaten in der Kommission Zukunft der Informationsinfrastruktur (KII) (2009 – 2011)
  • Mitglied der DINI-AG Elektronisches Publizieren (2009 – 2014)
  • Mitglied der AG Forschungsdaten in der AG E-Science des Landes Baden-Württemberg (2011 – 2013)
  • Mitglied der Ad-hoc AG Open Access Gold in der Schwerpunktinitiative "Digitale Information" der Allianz der Wissenschaftsorganisationen (2013 – 2014)
  • Als Vertreter der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) Mitglied der Arbeitsgruppe "Open Access" in der Schwerpunktinitiative "Digitale Information" der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen (2014 – 2017)
  • Mitglied des HeBIS-Verbundrates (2014 –)
  • Mitglied der HeBIS-Facharbeitsgruppe Technische Infrastruktur (2017 –)