Hörfunk


Potentielle Arbeitgeber

Alle öffentlich-rechtlichen und privaten Radiosender

Hier finden Sie Beispiele regional ansässiger Sender, die Praktika vergeben.

Tätigkeitsfeld

Arbeiten bei einem Radiosender lässt sich grob in drei Tätigkeitsfelder einteilen:

  • RadiojournalistInnen sind für die Erstellung von Radioprogrammen zuständig. Zu ihrer Arbeit gehört Recherche, das Verfassen von Texten und deren Vertonung.
  • MusikredakteurInnen suchen die Musik aus, die gespielt werden soll. Sie stehen in Kontakt mit Plattenfirmen.
  • ModeratorInnen moderieren die Radiosendungen und sind die direkte Schnittstelle zwischen Hörer und Sender.

Jobs beim Radio gibt es aber auch im Bereich Vertrieb. Die Aufgabe besteht hier in der Organisation von Werbebuchungen.

Strategien

Arbeiten Sie als/in
Freier Mitarbeiter oder Praktikant bei einer Zeitung (für die allgemeine journalistische Erfahrung) und in einem freien Radio (um das Umfeld des Hörfunks kennen zu lernen).

Voraussetzungen für den Berufseinstieg

  • Engagement durch journalistische Tätigkeiten zeigen
  • Arbeitsproben, die Sie in Praktika beim Hörfunk erstellt haben
  • Erfahrungen in der Moderation/ Konzeption von Radiosendungen   
  • RadiomoderatorInnen sollten eine angenehme Stimme haben und diese auch bei Stress gut beherrschen.

--> Der Berufseinstieg geschieht in der Regel über ein Volontariat. Diese ersten Erfahrungen benötigen Sie bereits, um ein Volontariat beim Radio zu bekommen.

Sonstiges

Weitere Informationen und Stellenbörse: www.radiojobs.de

Alternativen

Alle Bereiche der Medien, Zeitung, Fernsehen, Öffentlichkeitsarbeit, Kulturmanagement