10.09.2020 | Campus-Meldung

Kin­der- und Ju­gend­be­richt über­ge­ben

Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey hat am 2. September den 16. Kinder- und Jugendbericht mit dem Titel "Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter" entgegengenommen. An dem Bericht hat Prof. Dr. Andreas Eis mitgewirkt, Leiter des Fachgebiets Didaktik der Politischen Bildung an der Universität Kassel.

Bild: BMFSFJ.
Ministerin Dr. Franziska Giffey nimmt den Bericht entgegen. Ganz links Prof. Dr. Andreas Eis.

Eine unabhängige Sachverständigenkommission hatte untersucht, wie junge Menschen für demokratische Teilhabe gewonnen und befähigt werden können. Die Bundesregierung wird nun eine Stellungnahme dazu erarbeiten, die zusammen mit dem Bericht dem Bundestag zugeleitet wird und damit öffentlich sein wird.