10.03.2021 | Campus-Meldung

Prof. Dr. Oli­ver Strä­ter neu­er Prä­si­dent der GfA

Auf dem 67. Frühjahreskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V. (GfA) wurde Prof. Dr. Oliver Sträter zum Präsidenten gewählt. Der Leiter des Fachgebiets Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Kassel übernimmt damit die Nachfolge von Prof. Dr. Klaus Bengler. Seine Amtszeit beträgt zwei Jahre.

Bild: Henriette Muxlhanga

Der Kongress wurde unter dem Motto „Arbeit humAIne gestalten“ von der Ruhr-Universität Bochum ausgerichtet. Er fand virtuell vom 03.03.21 bis zum 05.03.21 statt. Inhaltlich ging es um die Frage, wie Künstliche Inteligenz im Interesse der Menschen gestaltet werden kann?
 
Die Gesellschaft für Arbeitswissenschaft ist eine Vereinigung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie weiteren Interessierten. Ihr Ziel ist die Förderung gesunder, sicherer und effizienter Lebens- und Arbeitsbedingungen durch eine interdisziplinäre Forschung. Sie fühlt sich der Verwirklichung der Ziele des individuellen Arbeits- und Gesundheitsschutzes, der sozialen Angemessenheit der Arbeit und der technisch-wirtschaftlichen Rationalität verpflichtet. Dabei versteht sie sich in besonderem Maße als Plattform für den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis sowie allen interessierten gesellschaftlichen Gruppen.
 

Kontakt:
Ingrid Pahls
Universität Kassel
Fachbereich Maschinenbau – Arbeits- und Organisationspsychologie
Telefon: +49 561 804-4210
Ingrid.pahls[at]uni-kassel[dot]de

 

Sebastian Mense
Universität Kassel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 561 804 -1961
E-Mail: presse[at]uni-kassel[dot]de