16.07.2021 | Campus-Meldung

Pro­jekt für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung aus­ge­zeich­net

Bildung in Biodiversität und Politik kombinieren – das steckt hinter dem Vorhaben „Politische Pflanze“. Dafür erhält es die Auszeichnung „Projekt Nachhaltigkeit“ des Rats für Nachhaltige Entwicklung (RNE) und der vier Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN).

Bild: Uni Kassel

Mit dem vollständigen Titel „´Politische Pflanze´, Pflanzen, Wissen, Engagement – Entwicklung, Erprobung und Verbreitung innovativer Bildungsformate an Naturschutzakademien und Botanischen Gärten“, setzte sich das Vorhaben als eines von 40 gegen rund 350 Mitbewerber durch. Gefördert werden diese nun jeweils mit 1.000 Euro. Die Auszeichnung prämiert Projekte, die sich herausragend und wirksam für eine nachhaltige Entwicklung engagieren. Zum ersten Mal wurden auch vier Beiträge in der Sonderkategorie Foto prämiert. Die Auszeichnungsveranstaltung findet am 04.11.2021 in der RENN.west ARENA in Nordrhein-Westfalen statt.

Ziel des Projekts „Die poltische Pflanze“ ist die Vermittlung der Auswirkungen von Wild- und Nutzpflanzen auf unterschiedliche Lebensbereiche des Menschen. Die enge Verkettung von Naturschutz, (Agrar)biodiversität, Wirtschaft, Politik und sozialem Miteinander stehen im Fokus. Leitung und Koordination übernehmen seit 2019 die Didaktik der politischen Bildung und das Gewächshaus für tropische Nutzpflanzen der Universität Kassel. Strategische Partner sind der Verband Botanischer Gärten e.V. und der Bundesweite Arbeitskreis der staatlich getragenen Bildungsstätten im Natur- und Umweltschutz (BANU).

Die vollständige Liste der Sieger: https://www.nachhaltigkeitsrat.de/aktuelles/das-sind-die-preistraegerinnen-von-projekt-nachhaltigkeit-2021/

Informationen zum Projekt „Politische Pflanze“: https://www.uni-kassel.de/fb11agrar/fachgebiete-/-einrichtungen/gewaechshaus-fuer-tropische-nutzpflanzen/projekte-kooperationen/die-politische-pflanze

Kontakt:

Eva-Maria Kohlmann (Projektkoordination)
Universität Kassel
Telefon: 05542-98 1244
E-Mail: die-poltische-pflanze [at]uni-kassel[dot]de

Projektleitung:
Marina Hethke
Universität Kassel
FB 11 – Ökologische Agrarwissenschaften Gewächshaus für tropische Nutzpflanzen
Telefon: +49 561 804-1231
E-Mail: tropengewaechshaus[at]uni-kassel]dot]de

Prof. Andreas Eis und Prof. em. Bernd Overwien
Universität Kassel
FB 05 – Gesellschaftswissenschaften Didaktik der politischen Bildung
Telefon: +49-561 804-7917
E-Mail: andreas.eis[at]uni-kassel[dot]de


Sebastian Mense
Universität Kassel
Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0567 804-1961
E-Mail: Presse[at]uni-kassel[dot]de