12.11.2021 | Campus-Meldung

Kas­se­ler Mas­ter­ar­beit im Be­reich er­neu­er­ba­re En­er­gi­en aus­ge­zeich­net

Der Kasseler Absolvent Jan Wiemer wurde am 11.11.2021 mit dem German Renewables Award ausgezeichnet. Mit seiner Masterarbeit im Bereich der Windenergie und Netzplanung gewann er in der Kategorie „Student*innenarbeit des Jahres“. Der Preis wurde vergeben vom Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH).

Bild: Cluster Erneuerbare Energien Hamburg

Die Thesis trägt den Titel „Wechselwirkungen zwischen Spitzenkappung und Freileitungsmonitoring in Netzplanung und Netzbetriebsführung“. Wiemer untersuchte die Kombination von zwei intelligenten Planungsmaßnahmen zur effizienteren und bedarfsgerechteren Auslastung des untersuchten realen Hochspannungsnetzes der Avacon Netz. Sein Ergebnis: Durch ihre Kombination werden die im Stromnetz vorhandenen Freileitungen besser ausgenutzt, es kann mehr Strom übertragen werden und folglich auch mehr Windkraftanlagen an die Netzstrukturen angeschlossen werden.

Jan Wiemer ist 31 Jahre alt und studierte zunächst im Bachelor, dann im Master Elektrotechnik mit Schwerpunkt elektrische Energiesysteme in Kassel. Sein Studium schloss er im September letzten Jahres ab.

Betreut wurde die Arbeit von Prof. Dr. Martin Braun, Leiter des Fachgebiets Energiemanagement und Betrieb elektrischer Netze sowie Friederike Wenderoth vom Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE). Hier arbeitet Wiemer nun als Wissenschaftlicher Mitarbeiter unter anderem an einer Folgestudie, die auf seinen bisherigen Ergebnissen aufbaut.

Die Preisverleihung fand im Internationalen Maritimen Museum Hamburg hybrid statt. Mit dem „German Renewables Award“ honoriert das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) herausragende Innovationen und persönliches Engagement für die erneuerbaren Energien. In diesem Jahr vergibt die unabhängige Jury zum zehnten Mal die Auszeichnung in den folgenden Kategorien.

Weitere Informationen zur Preisverleihung: https://www.erneuerbare-energien-hamburg.de/de/themen/german-renewables-award/rueckblicke/r%C3%BCckblick-2021.html

Kontakt:

Jan Wiemer
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Netzplanung und Netzbetrieb
Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE
Königstor 59, 34119 Kassel, Germany
Jan.Wiemer[at]IEE.Fraunhofer[dot]de
Telefon: +49 0561 7294 201
http://www.iee.fraunhofer.de

Sebastian Mense
Universität Kassel
Kommunikation, Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0561 804-1961
E-Mail: Presse[at]uni-kassel[dot]de